propter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

propter (Latein)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

prop·ter, unveränderlich

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild propter (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] daneben, nahe dabei, in der Nähe

Herkunft:

von dem Adjektiv prope → la abgeleitet

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „propter“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „propter

Präposition mit Akkusativ[Bearbeiten]

Anmerkung:

‚Propter‘ wird teilweise dem Substantiv auch nachgestellt.

Worttrennung:

prop·ter

Bedeutungen:

[1] eigentlich räumlich: neben, nahe bei
[2] kausal (Angabe eines Grundes): wegen, aus, durch
[3] um eine Beziehung, Rücksicht auszudrücken: wegen, in Rücksicht auf, auf Veranlassung (jemandes)

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[2] post hoc, ergo propter hoc

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „propter“ (Zeno.org)
[1–3] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „propter
[*] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „propter
[*] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „propter
[*] Suchergebnisse in der lateinischen Wikipedia für „propter