nahe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nahe (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
nahe näher am nächsten
Alle weiteren Formen: Flexion:nahe

Worttrennung:

na·he, Komparativ: nä·her, Superlativ: am nächs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈnaːə], Komparativ: [ˈnɛːɐ], Superlativ: am [ˈnɛːçstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nahe (Info), Komparativ: Lautsprecherbild näher (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am nächsten (Info)
Reime: -aːə

Bedeutungen:

[1] räumlich nahe, wenig entfernt
[2] zeitlich nahe, baldig
[3] eng, persönlich vertraut

Herkunft:

erweiterte Form von nah; althochdeutsch nâh, mittelhochdeutsch nâch, [1]

Gegenwörter:

[1–3] fern

Unterbegriffe:

[1] halbnahe
[3] kundennahe, politiknahe, wirtschaftsnahe

Beispiele:

[1] Ein weiterer Vorteil der Wohnung ist der nahe gelegene Bahnhof.
[2] Schon die nahe Zukunft wird zeigen, ob unsere Planungen Erfolg haben.
[3] An der Feier nehmen nur unsere nahen und nächsten Verwandten teil.

Wortbildungen:

nahebringen, nahegehen, nahekommen, nahelegen, naheliegen, nahestehen, nahetreten
nahen, nähern
Nächste, Nahbereich, Nähe, Naherholungsgebiet, Nahkampf, Nahsicht, Nahverhältnis, Nahverkehr, Nahziel
beinahe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nahe
[1, 3] canoo.net „nahe:A
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnahe
[1–3] The Free Dictionary „nahe

Quellen:

  1. Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „nahe

Präposition[Bearbeiten]

Nebenformen:

nah

Worttrennung:

na·he

Aussprache:

IPA: [ˈnaːə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nah (Info)
Reime: -aːə

Bedeutungen:

[1] mit Dativ: bei, unweit

Synonyme:

[1] unweit

Gegenwörter:

[1] fern

Beispiele:

[1] Der Platz befindet sich nahe dem Wasserturm.
[1] Das Haus liegt nahe dem Rhein.

Redewendungen:

[1] (jemandem) nahe sein (mit jemandem vertraut sein): Ich bin dir nahe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „nahe:Prep
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnahe
[1] The Free Dictionary „nahe

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

na·he

Aussprache:

IPA: [ˈnaːə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nahe (Info)
Reime: -aːə

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs nahen
  • 1. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs nahen
  • 3. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs nahen
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs nahen
nahe ist eine flektierte Form von nahen.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:nahen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag nahen.