würdigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

würdigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich würdige
du würdigst
er, sie, es würdigt
Präteritum ich würdigte
Konjunktiv II ich würdigte
Imperativ Singular würdig!
würdige!
Plural würdigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewürdigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:würdigen
[1] Das Nobelpreiskommitee würdigt die wissenschaftlichen Leistungen von Hans Bethe

Worttrennung:

wür·di·gen, Präteritum: wür·dig·te, Partizip II: ge·wür·digt

Aussprache:

IPA: [ˈvʏʁdɪɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild würdigen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandes Leistung anerkennen, jemanden öffentlich wertschätzen und loben
[2] jemanden einer Kleinigkeit (einem Gruß, einer Beachtung, einem Blick, einem Gespräch) für Wert erachten

Sinnverwandte Wörter:

[1] auszeichnen, belobigen, bestätigen, herausheben, hochachten, honorieren, schätzen
[2] beachten

Gegenwörter:

[2] jemanden links liegen lassen

Beispiele:

[1] Beim Nobelpreis werden jährlich die größten wissenschaftlichen Leistungen gewürdigt.
[1] Niemand wusste zu würdigen, mit welchem Einsatz sie alles zur Rettung der Firma getan hatte.
[1] Im Gegensatz zu den Verschwörern des 20. Juli 1944 in der Bundesrepublik und dem kommunistischen Widerstand in der DDR wurde [der Widerstandskämpfer und Hitler-Attentäter] Georg Elser in der offiziellen Gedenkkultur der beiden deutschen Staaten bis in die 1990er-Jahre kaum gewürdigt.[1]
[1] Auf dem Festakt in Leipzig [anlässlich des 25. Jahrestages der Demonstration am 9. Oktober 1989 gegen das SED-Regime der DDR] würdigte Bundespräsident [Joachim] Gauck eben diesen Mut, den so viele aufbrachten, um für Freiheit und Demokratie einzutreten.[2]
[1] Die Grammy-Akademie würdigte die deutsche Band Kraftwerk, die Pioniere der elektronischen Tanzmusik, mit einer Auszeichnung für ihr Lebenswerk.[3]
[2] Ich habe sie angesprochen und sie hat mich sogar einer Antwort gewürdigt.
[2] Nach unserem Streit hat sie mich den ganzen Abend keines Blickes mehr gewürdigt!
[2] Die Revision [im Prozess gegen Ex-Bundespräsident Wulff] der Staatsanwaltschaft kommt nicht überraschend. Oberstaatsanwalt Clemens Eimterbäumer hatte […] erklärt, das Gericht habe nicht alle vorliegenden Zeugen und Beweise ausreichend gewürdigt.[4]
[2] […] ein einzelner Anwohner [reichte] Klage beim Oberverwaltungsgericht ein. Im Dezember 2000 wurde die Klage dann verhandelt. Weil die Stadt die Auswirkungen der Verkehrs- und Lärmentwicklung nicht ausreichend gewürdigt habe, wurde der Bebauungsplan für nichtig erklärt.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Arbeit würdigen, einen Beitrag würdigen, jemandes Einsatz würdigen, jemandes Engagement würdigen, jemande / etwas in einer Laudatio würdigen, jemandes Lebenswerk würdigen, jemandes Leistungen würdigen, etwas als Meilenstein würdigen, jemanden als Persönlichkeit würdigen, jemandes Verdienste würdigen
[2] jemanden keines Blickes würdigen, jemanden keiner Antwort würdigen

Wortbildungen:

entwürdigen, herabwürdigen, würdig, Würdigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „würdigen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „würdigen
[1] canoonet „würdigen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwürdigen
[1] The Free Dictionary „würdigen
[1] Duden online „würdigen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „würdigen
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „würdigen
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „würdigen

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Denkzeichen Georg Elser“ (Stabilversion)
  2. Jens Thurau: DW Nachrichten - Gauck würdigt friedliche Revolution. In: Deutsche Welle. 9. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 12. Dezember 2015).
  3. Jürgen Brendel/AFP: Musik - Grammy für Kraftwerk. In: Deutsche Welle. 24. Januar 2014 (URL, abgerufen am 12. Dezember 2015).
  4. Deutschland - Staatsanwaltschaft will neuen Prozess gegen Ex-Präsident Wulff. Die Staatsanwaltschaft Hannover will den Freispruch von Ex-Bundespräsident Wulff im Korruptionsprozess nicht hinnehmen und hat Revision eingelegt. Bis es in dem Fall endgültig Klarheit gibt, kann es nun noch dauern. In: Deutsche Welle. 5. März 2014 (URL, abgerufen am 12. Dezember 2015).
  5. Wikipedia-Artikel „Preußen-Park“ (Stabilversion)

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

wür·di·gen

Aussprache:

IPA: [ˈvʏʁdɪɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild würdigen (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Genitiv Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Dativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Genitiv Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Dativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Genitiv Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Dativ Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs würdig
würdigen ist eine flektierte Form von würdig.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:würdig.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag würdig.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.