state

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

state (Äquisch)[Bearbeiten]

Eigenname, f[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

Dativ Singular[1]

Bedeutungen:

[1] Religion: Göttin, die wahrscheinlich der römischen Stata entspricht

Herkunft:

vergleiche das lateinische Stata → la und Stata mater → la[1]

Beispiele:

[1] „po. ca. pomposiies. meddiss. talii. state. m. dd“ (VM 8 = Ve 226)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jürgen Untermann: Wörterbuch des Oskisch-Umbrischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2000, ISBN 3-8253-0963-0, „state“ Seite 701.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Jürgen Untermann: Wörterbuch des Oskisch-Umbrischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2000, ISBN 3-8253-0963-0, „state“ Seite 701.
  2. Helmut Rix: Sabellische Texte. Die Texte des Oskischen, Umbrischen und Südpikenischen. 1. Auflage. Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 2002, ISBN 3-8253-0853-7, Seite 67.

state (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
state

Worttrennung:

state, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] attributiv: staatlich

Beispiele:

[1] My children go to a state school.
Meine Kinder gehen in die staatliche Schule.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „state
[1] Collins Wörterbuch „state
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „state
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „state

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the state

the states

Worttrennung:

state, Plural: states

Aussprache:

IPA: [steit], Plural: [steits]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild state (britisch) (Info) Lautsprecherbild state (US-amerikanisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild states (US-amerikanisch) (Info)
Reime: -eɪt

Bedeutungen:

[1] politische Organisation mit eigener Souveränität: Staat
[2] Art und Weise, wie jemand oder etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt ist: Zustand
[3] (hohe) soziale Stellung: Stand

Herkunft:

State ist vom lateinischen status → la abgeleitet. Zugleich mit estate erschien state in der englischen Sprache. Zunächst hatten beide Wörter keinen Bedeutungsunterschied, mit der Zeit jedoch setzte eine Spaltung der Bedeutungen ein. Seit ca. 1500 stand state für Staat, estate hingegen für „Rechtsanspruch, Besitztitel, Eigentum“ und „Landgut“.[1]

Synonyme:

[1] country, land, nation
[2] condition
[3] class, rank, standing

Beispiele:

[1] There are about 200 states in the world.
Es gibt ungefähr 200 Staaten auf der Welt.
[2] Our garden is in a terrible state.
Unser Garten ist in einem schrecklichen Zustand.
[3] She dressed in a manner befitting her state.
Sie kleidete sich standesgemäß.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] umgangssprachlich: the States (United States of America)
[2] state of war/repair/mind/healthKriegs-/Reparatur-/Geistes-/Gesundheitszustand; state of the art — (neuester) Stand der Technik/Medizin; be in a stateaufgeregt sein, Zustände kriegen
[3] married stateEhestand; in statefeierlich, mit großem Pomp; lie in statefeierlich aufgebahrt sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Englischer Wikipedia-Artikel „state
[1, 2] Longman Dictionary of Contemporary English: „state
[1–3] Merriam-Webster Online Dictionary „state
[1–3] Merriam-Webster Online Thesaurus „state
[1–3] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „state
[1–3] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „state
[1–3] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „state
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „state

Quellen:

  1. Arnold Oskar Meyer: Zur Geschichte des Wortes Staat, in: Die Welt als Geschichte — Eine Zeitschrift für Universalgeschichte, Zehnter Jahrgang 1950, Seite 230 f.

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they state
he, she, it states
simple past   stated
present participle   stating
past participle   stated

Worttrennung:

state, Partizip Perfekt: sta·ted, Partizip Präsens: sta·ting

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas in klarer und deutlicher Weise sagen oder schreiben, etwas als Tatsache erklären: Informationen angeben; Meinung, Sachlage darlegen, aussagen; Gründe vorbringen; Regel, Hypothese aufstellen

Beispiele:

[1] Sarah states her name and address. State your intentions.
Sarah gibt ihren Namen und ihre Adresse an. Erkläre deine Absichten.
[1] Tom stated (that) he had not seen Sarah before.
Tom sagte aus, Sarah noch nie zuvor gesehen zu haben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] at the stated time — zur festgesetzten Zeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Longman Dictionary of Contemporary English: „state
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „state
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „state
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „state

state (Italienisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

  • 2. Person Plural Indikativ Präsens des Verbs stare
state ist eine flektierte Form von stare.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:stare.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag stare.