gemeinschaftlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gemeinschaftlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gemeinschaftlich gemeinschaftlicher am gemeinschaftlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:gemeinschaftlich
[1] gemeinschaftliches Singen im Chor

Worttrennung:

ge·mein·schaft·lich, Komparativ: ge·mein·schaft·li·cher, Superlativ: am ge·mein·schaft·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈmaɪ̯nʃaftlɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von mehreren Personen gemeinsam durchgeführt oder mehreren Personen gemeinsam gehörend

Synonyme:

[1] gemeinsam, kollektiv, zusammen

Sinnverwandte Wörter:

[1] bandenmäßig, einig, einvernehmlich, geschlossen, gruppenweise, kollegial, kooperativ, miteinander, solidarisch, übereinstimmend, vereinigt, vereint
[1] Arm in Arm, im Chor, en bloc, in corpore, Hand in Hand, in Kooperation, Schulter an Schulter, Seite an Seite, im Team, in Zusammenarbeit

Beispiele:

[1] Die Staatsanwaltschaft äußerte in ihrem Plädoyer, dass der Angeklagte einen gemeinschaftlichen heimtückischen Mord aus Habgier begangen habe. Es sei unwichtig, wer genau auf das Opfer geschossen habe, da beide Täter gemeinschaftlich gehandelt hätten.[1]
[1] Die Täter trugen bei ihrer Festnahme außerdem mehrere Molotowcocktails bei sich, weswegen sie wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung und versuchter schwerer Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht gestellt wurden.[2]
[1] „Wir haben gemeinschaftlich an diesem Projekt gearbeitet, wir teilen auch die Erfolge daraus zusammen.“
[1] Wikipedia-Gründer Jimmy Wales hat einem Interview mit dem Toronto Star zufolge gesagt, dass er eine „stabile“ Ausgabe der gemeinschaftlich erstellten Enzyklopädie in Erwägung ziehe.[3]
[1] In deutschen Städten entstehen vermehrt Wohnprojekte, in denen mehrere Generationen gemeinschaftlich unter einem Dach wohnen.[4]
[1] „Wir haben in unserer Gemeinde selber sehr viele kurdischstämmige Gläubige, die mit uns die fünfmaligen Gebete hier in der Moschee gemeinschaftlich beten.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv (etwas durchführend): gemeinschaftliche Anstrengungen, gemeinschaftlicher Körperverletzung, gemeinschaftlicher Mord, gemeinschaftlicher Raub
[1] mit Substantiv (etwas gehörend): gemeinschaftliches Eigentum, gemeinschaftlicher Haftung, gemeinschaftliche Schulden, gemeinschaftliches Testament
[1] adverbial: gemeinschaftlich abstimmen, gemeinschaftlich ausüben, gemeinschaftlich begehen, gemeinschaftlich betreiben, gemeinschaftlich erarbeiten, gemeinschaftlich finanzieren, gemeinschaftlich nutzen, gemeinschaftlich vertreten, gemeinschaftlich verüben

Wortbildungen:

[1] Gemeinschaftlichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gemeinschaftlich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gemeinschaftlich
[*] canoo.net „gemeinschaftlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongemeinschaftlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „gemeinschaftlich
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „gemeinschaftlich
[*] wissen.de „gemeinschaftlich
[1] The Free Dictionary „gemeinschaftlich
[1] Duden online „gemeinschaftlich

Quellen:

  1. Wikinews-Artikel „Urteil 17 Jahre nach Auftragsmord: Lebenslange Haft
  2. Wikinews-Artikel „Urteil wegen versuchten Anschlags auf ein Weltjugendtags-Camp
  3. Wikinews-Artikel „Wikipedia-Gründer Jimmy Wales erwägt eine „stabile“ Version
  4. Anna Peters: Deutschland - Mehrgenerationen-Wohnen immer beliebter. In: Deutsche Welle. 25. Juli 2013 (URL, abgerufen am 18. März 2018).
  5. Kemal Hür: Nach Anschlag auf Berliner Moschee - "Jetzt stehen wir auf der Straße". Durch den Brandanschlag auf die Koca-Sinan-Moschee in Berlin hat die Gemeinde nicht nur ihren Gebetsraum verloren. Auch Korankurse und Angebote für Kinder können nicht mehr stattfinden. Eine Lösung dafür ist derzeit nicht in Sicht. Viele Mitglieder fühlen sich deshalb von der Politik im Stich gelassen. In: Deutschlandradio. 16. März 2018 (Deutschlandfunk/Köln, Sendung: Deutschland heute, Text und Audio zum Nachhören, Dauer: 04:14 mm:ss, URL, abgerufen am 18. März 2018).
  6. Oxford Learner's Dictionary „joint“
  7. Oxford Learner's Dictionary „collaborative“
  8. Oxford Learner's Dictionary „collective“
  9. PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „gemeinschaftlich