Wiktionary:Löschkandidaten/Dezember 2017

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Übersicht Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017 Januar 2018 Februar 2018 Aktuell

Auf dieser Seite werden Einträge gelistet, die in Übereinstimmung mit den Löschregeln von einem Benutzer mit einem {{Löschantrag}} oder mit einem der Hinweise {{keine Belegstelle}}, {{URV}}, {{Urheberrecht ungeklärt}} versehen wurden. Die Diskussion läuft etwa zwei bis vier Wochen, danach trifft ein Administrator unter Berücksichtigung der in der Diskussion erbrachten Argumente eine Entscheidung.
Achtung: Bitte füge eventuell gefundene Referenzen und Belege in den Eintrag ein und vermerke dies kurz auf dieser Seite. Es hilft nichts, die Belege hier zu nennen und den Eintrag unbelegt zu lassen!

neuen Abschnitt hinzufügen

Steinzeug[Bearbeiten]

erledigt

Bedeutung 2 ist nicht belegt, die aktuellen Referenzen kennen auch nur eine Bedeutung. Der Eintragsersteller besteht jedoch auf diese Bedeutung, deshalb ist eine Klärung unabdingbar. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 01:26, 1. Dez. 2017 (MEZ)

Vgl. „Allgemeinsprachlich dient Keramik auch als Oberbegriff für die geformten und gebrannten Produkte, …“ (Deutscher Wikipedia-Artikel „Keramik“ (Stabilversion)) Bei dieser haben „wir“ auch diese Bedeutung, bei Porzellan nur eine, aber welche? --Peter -- 04:56, 1. Dez. 2017 (MEZ)
Spezial:Diff/6244839 kann ich nicht nachvollziehen. Die WP hat nur eine Bedeutung „Steinzeug ist die Bezeichnung für keramische Massen der Klasse Sinterzeug, dessen Scherben beim Brand dicht brennt bzw. verglast oder sintert.“, das DWDS hat nur „hartgebrannte, glasierte Irdenware“ und der Duden nur „glasiertes keramisches Erzeugnis, …“. Herr Gamauf, wo sehen Sie in diesen Referenzen bitte zwei Bedeutungen bzw die Bedeutung „Produkte aus Steinzeugmasse“? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 12:56, 4. Dez. 2017 (MEZ)
  • Wikipedia: „Steinzeug wurde schon vor über tausend Jahren in China und Japan hergestellt.“ Diese Formulierung impliziert doch, dass hier Produkte hergestellt wurden und nicht bloß das Ausgangsmaterial vor der Sinterung.
  • DWDS: Bei der Definition von „Irdenware“ handelt es sich um eine „Tonware“, also um einen Gegenstand aus gebranntem Ton.
  • Duden: „glasiertes keramisches Erzeugnis“ impliziert, dass es bereits glasiert und gebrannt worden ist; es handelt sich daher um eine Ware.
Manchmal müssen eben Definitionen interpretiert werden, wenn sie auch einen anderen Eindruck vermitteln. Ich bin daher für das Behalten der 2. Bedeutung. --Alexander Gamauf (Diskussion) 13:16, 4. Dez. 2017 (MEZ)
ich sehe das auch belegt und habe noch Beispielsätze ergänzt und dann den LA entfernt. Hoffe, das reicht so. mlg Susann Schweden (Diskussion) 00:16, 18. Dez. 2017 (MEZ)

Reim:Deutsch:-yːksn̩[Bearbeiten]

gelöscht

Die Anlaute der betonten Silbe stimmen überein. Peter -- 11:40, 3. Dez. 2017 (MEZ)

Meine Erkenntnis wurde von einem eifrigen Administrator bereits in einen Löschantrag umgemünzt. --Alexander Gamauf (Diskussion) 11:47, 3. Dez. 2017 (MEZ)
Heißt das, wir können die Reimseite löschen? Sozusagen Schnelllöschantrag des Erstellers. Du hast ja die Verlinkungen auf sie entfernt. Gruß, Peter -- 11:49, 3. Dez. 2017 (MEZ)
Beim Erstellen eines Löschantrages meinerseits gab es einen Bearbeitungskonflikt! --Alexander Gamauf (Diskussion) 12:48, 3. Dez. 2017 (MEZ)
Ach so … Peter -- 12:57, 3. Dez. 2017 (MEZ)

Möchtest Du die Seite leeren und einen (Schnell-)löschantrag stellen? Ich ziehe meinen Löschantrag mal zurück. Gruß und nichts für ungut, Peter -- 13:11, 3. Dez. 2017 (MEZ)

Das wäre nicht nötig gewesen. Ich habe jedoch den Löschantrag mit der Begründung „Nur idente Anlaute der betonten Silbe gefunden!“ wiederholt. Also bitte um Löschung der Reimseite. --Alexander Gamauf (Diskussion) 20:25, 3. Dez. 2017 (MEZ)

Siehe auch diesen Edit. --Peter -- 05:41, 4. Dez. 2017 (MEZ)

Ein mit Fußnote versehener Eintrag ([aʊ̯χʦn̩]) bezieht sich auf den einzigen Eintrag jauchzen. Ich denke diese Seite dokumentiert u. a. sämtliche Versuche, eine Reimseite zu erstellen, die wieder gelöscht wurde bzw. gelöscht werden wird. --Alexander Gamauf (Diskussion) 13:41, 4. Dez. 2017 (MEZ)

habe ich jetzt gelöscht, hoffe das war im Sinne aller, so habe ich es jedenfalls verstanden :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 23:02, 22. Dez. 2017 (MEZ)

Ozongenerator[Bearbeiten]

bleibt

benötigt 5 Beispiele oder Standardreferenz (Wiktionary:Referenzen, Wiktionary:Standardreferenz#Liste der Standardreferenzen für Deutsch, Wiktionary:Fünf-Zitate-Regel), beides ist nicht (mehr?) vorhanden. -84.161.19.171 15:59, 3. Dez. 2017 (MEZ)

Erledigt und bleibt. --Udo T. (Diskussion) 14:09, 4. Dez. 2017 (MEZ)

zweitrangig[Bearbeiten]

erledigt

die Steigerungen scheinen sich nicht gut belegen zu lassen. In den Referenzen stehen sie nicht. Ich folge dem Wunsch der IP und meine sogar, das ist nicht steigerbar. 'Dieses Argument ist zweitrangiger als das andere?' mlg ~~ (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von Susann SchwedenDiskussionBeiträge ° --17. Dezember 2017, 23:41 Uhr(MEZ))

Symbol support vote.svg Pro löschen --Peter -- 23:05, 22. Dez. 2017 (MEZ)
Symbol support vote.svg Pro löschen Die Steigerungen sind unsinnig. Es kann nichts zweiterrangig sein als zweitrangig, und rangiger als eben auf einem Rang geht auch nicht. --Thenardier (Diskussion) 14:55, 28. Dez. 2017 (MEZ)
Formen gelöscht und Artikel angepasst, Susann Schweden (Diskussion) 08:40, 4. Apr. 2018 (MESZ)

a la dreta, a l’esquerra, nach rechts, nach links[Bearbeiten]

offen

selbsterklärende katalanische Wortkombinationen. Vermutlich gibt es sie, weil es nach rechts und nach links gibt. Das sind Wendungen, die ich auch löschen würde. Da habe ich aber noch keinen LA eingetragen, weil ich erst mal horchen möchte, was so dazu gesagt wird. mlg Susann Schweden (Diskussion) 22:10, 20. Dez. 2017 (MEZ)

nach oben gibt's (noch) nicht. --Peter -- 22:36, 20. Dez. 2017 (MEZ)
Symbol support vote.svg Pro löschen von allen vier oben genannten Einträgen, wegen den bereits genannten Gründen. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 23:37, 20. Dez. 2017 (MEZ)
Symbol neutral vote.png Neutral Fürs Löschen spricht die Bedeutung, die nicht über jene der Bestandteile hinausgeht; dagegen sprechen Wörter wie doleva und hinauf, die zusammengeschrieben werden. --Peter -- 09:28, 23. Dez. 2017 (MEZ)
nach unten gibt es auch (noch) nicht. --178.4.45.150 23:20, 7. Apr. 2019 (MESZ)

Tuma, Kauawhi[Bearbeiten]

erledigt

Tuma hier stellvertretend für eine ganze Anzahl Maori Wörter, die es anzusehen gibt, im Gegensatz zu den angeführten Referenzen wikipedia.de und die wikipedia Maori steht dort nichts. Es gibt ein Online Dictionary Maori-Englisch, das zu tuma -> 1. (numeral) odd number in excess. anzeigt. Vorher hatte ich Kauawhi geprüft, soll August sein. 2. (noun) awning poles - rods or poles secured longitudinally on the top of the awning roof of an ocean going canoe in order to contain the matting. war das Ergebnis des Dictionaries. Selbst wenn das Dictionary nicht gut ist, sollte es doch allgemein übliche Monatsnamen führen. Als Antwort zu 'august' kommt 'Here o Pipiri', was im Eintrag hier aber nicht auftaucht. Schwierig zu beurteilen.
Mag ja sein, es ist eine Kombination eines Sprachkundigen wiki-Erstellers und eines mangelhaften Dictionary. Bleibt aber die Frage, wollen wir unbelegte Einträge behalten? Und davon gibt es eben einige. Wahrscheinlicher ist doch der Verdacht, der Ersteller hat irgendwo abgeschrieben und die Quelle nicht angegeben, weshalb sie eben auch genausogut unzuverlässig sein kann. mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:29, 22. Dez. 2017 (MEZ)

Wenn wir die unbelegten Einträge behielten, würden wir ja gegen unsere Prinzipien verstoßen. --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 11:42, 22. Dez. 2017 (MEZ)

Pictogram voting info.svg Info s. a. Wiktionary:Löschkandidaten/Januar 2017#Kauawhi --Peter -- 09:36, 23. Dez. 2017 (MEZ)

hilfsweise kann man glosbe nehmen zb hāora-toru -> Glosbe, Maori - Englisches Wörterbuch, auch die andere hier verwendete Quelle ist englisch, zb ihu -> Maori dictionary. Tuma findet sich auch dort nicht, also gelöscht. Bei Gelegenheit kann man ja mal alle Maori-Einträge auf Referenzen prüfen. Ein paar habe ich gerade ergänzt. Susann Schweden (Diskussion) 15:45, 31. Jan. 2019 (MEZ)

kitab[Bearbeiten]

bleibt

das ist wohl türkisch und indonesisch belegbar, aber zu bosnisch habe ich nichts gefunden. Vielleicht dort ein Fremdwort/Leihwort? mlg Susann Schweden (Diskussion) 11:57, 22. Dez. 2017 (MEZ)

Das bosnische Schwesterprojekt führt es derzeit als azerbaidschanisch: [1] --Peter -- 23:04, 22. Dez. 2017 (MEZ)
@Susann: Deine LA-Begründung war nicht so elegant, denn du, die der Sprache nicht kundig bist, kannst eigentlich solch eine definitive Aussage wie „kein bosnisches Wort“ nicht treffen. Ein einfacher Hinweis auf mangelnde Referenzen hätte es eher getan. – Wie dem auch sei, hab den Eintrag samt Nebenformen und Ableitungen belegt und ergänzt; somit Erledigt Erledigt, bleibt. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 16:44, 26. Dez. 2017 (MEZ)
dankesehr! mlg Susann Schweden (Diskussion) 16:51, 26. Dez. 2017 (MEZ)

oa[Bearbeiten]

erledigt

unbelegt, zu Nauruan English Dictionary habe ich nur Delaporte's gefunden, das hat oa oder englische Begriffe in der Bedeutung nicht, soweit ich das gesehen habe. Deutsch - Nauruisch wird's wohl kaum geben. mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:36, 22. Dez. 2017 (MEZ)

kaya scheint mir ebenso unbelegt zu sein. --Peter -- 22:52, 22. Dez. 2017 (MEZ)

Fraglichen Abschnitt entfernt. -- Peter -- 18:48, 7. Apr. 2019 (MESZ)

Wadenbeißer, Bedeutung 1[Bearbeiten]

erledigt

Keine Belege für die erste Bedeutung. --Yoursmile (Diskussion) 09:21, 23. Dez. 2017 (MEZ)

Symbol support vote.svg Pro Löschen --Peter -- 09:24, 23. Dez. 2017 (MEZ)Abwartend Abwartend Einige Belege liegen nun vor. --Peter -- 08:39, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Symbol support vote.svg Pro Löschen Susann Schweden (Diskussion) 18:45, 23. Dez. 2017 (MEZ)
Symbol support vote.svg Pro Löschen — (vielleicht Versuch der Restitution einer Grund- oder Ursprungsbedeutung) --Edfyr (Diskussion) 18:15, 26. Dez. 2017 (MEZ)
Symbol support vote.svg Pro Löschen --Thenardier (Diskussion) 14:50, 28. Dez. 2017 (MEZ)
Ich habe mal einen Beleg mit fünf Beispielen versucht. Der steht zur allgemeinen Bewertung zur Verfügung. LG --Nasobema lyricum (Diskussion) 08:47, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Symbol oppose vote.png Contra Nunmehr für Behalten --Peter -- 09:02, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Die ersten beiden Zitate scheinen die Interpretation zu bestätigen, allerdings habe ich arge Zweifel, dass Sportreporter als Sprachexperten durchgehen könnten. ("Die Zuschauer standen an den Hängen und Pisten.") Alle anderen Beispiele belegen genau das Gegenteil von dem, was sie belegen sollen. Von daher bleibe ich bei Löschen. --Thenardier (Diskussion) 11:21, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Bei der Redaktion bin ich auch skeptisch, die anderen würde ich durchgehen lassen. --Peter -- 11:23, 4. Jan. 2018 (MEZ)
danke für die Arbeit! Wir haben ein generelles Problem: ein Begriff, der eine Konnotation X hat, kann auch mit anderer, auch diametraler Konnotation verwendet werden, da ist der Wadenbeißer nicht der erste. Die Bedeutung hängt von der Situation ab. Nehmen wir einfach Opa, das kann liebevolle Anrede, sachliche Aussage oder Schimpfwort sein. Pfennigfuchser ist hier klasse und dort verwerflich. Reicht es nicht bei der Bedeutung Wadenbeißer neutral zu erläutern, wodurch der sich auszeichnet, und 'häufig abwertend' dazuzuschreiben? mlg Susann Schweden (Diskussion) 12:02, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Ich sehe zwei Aspekte: Die mir (bei diesem Lemma) vertraute Hinterhältigkeit und die mir unbekannte Hartnäckigkeit. Daraus ergeben sich dann die Konnotationen. Gruß, Peter -- 12:25, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Nein, Widerspruch! Ich bestreite, dass es die diskutierte Bedeutung von Wadenbeißer überhaupt gibt. Ich will mich nicht überheben, aber die Zahl der Bücher, die ich bisher gelesen habe, dürfte im oberen vierstelligen Bereich liegen, und nirgends habe ich je eine nicht abwertende Verwendung von Wadenbeißer gefunden. Es wäre mir aufgefallen, ich hätte mir Gedanken gemacht über mögliche Motivationen, und schließlich hätte ich mir gemerkt: Autor X verwendet im Werk (der Übersetzung) Y Wadenbeißer in dem und dem Sinne. Und hätte vermutlich angefangen, es bei Gelegenheit - und mit Bedacht - genauso zu verwenden. Ich kenne Wadenbeißer aber nur als Abwertung.
Für mich sieht das eher aus wie etwas, das in der WP als Theoriefindung bekannt ist: Da hat jemand aus seinem persönlichen Missverständnis des Begriffes einen Wörterbucheintrag gemacht, und jetzt ist das Ding in der Welt und glaubt man, nachträglich eine Richtigkeit finden zu müssen.
Es mag allerdings sein, dass es regional den Begriff auch in der diskutierten Bedeutung kennt. Dann müsste das recherchiert und ggf. hier vermerkt werden. Bis zum Beweis dieses Gegenteils bleibe ich daher bei meinem Urteil: Löschen.--Thenardier (Diskussion) 12:56, 4. Jan. 2018 (MEZ)
<ironie>Ich bestreite, dass es das Lemma überhaupt gibt. Ich kenne und verwende nur den Wadlbeißer. </ironie> Gruß, Peter -- 13:44, 4. Jan. 2018 (MEZ)
Symbol oppose vote.png Contra Für Behalten --Nasobema lyricum (Diskussion) 20:36, 6. Jan. 2018 (MEZ)

bleibt, da es belegt ist und Fürsprecher hat, hat jetzt eine Anmerkung, dass die positive Deutung selten ist Susann Schweden (Diskussion) 15:54, 31. Jan. 2019 (MEZ)

Technische Frage[Bearbeiten]

Mal eine technische Frage: In der WP gibt es den sog. „Beleggenerator“ im visuellen Bearbeitungsmodus. Mit diesem kann man sehr effektiv Internetbelege einfügen. Auf unserem Wiktionary habe ich es bisher nicht geschafft, dieses Tool aufzurufen und zu verwenden. Auch nicht mit den angegebenen Tastaturkürzeln. Vielleicht mache ich auch irgendetwas falsch. Kann man diesen Beleggenerator auch auf dem Wiktionary zugänglich machen? Das manuelle ausfüllen des Belegtemplates ist zeitraubend. Dieses Beleg-Tool würde für die hier Arbeitenden sehr viel Nutzen bringen.

PS: Die Belege Wadenbeißer und Silvesterkuss sind in WP generiert und dann nach Wiktionary kopiert. LG --Nasobema lyricum (Diskussion) 09:32, 4. Jan. 2018 (MEZ)

Habe dieses technische Thema mal in die Teestube gestellt. --Nasobema lyricum (Diskussion) 09:52, 4. Jan. 2018 (MEZ)

Die Visuelle Bearbeitung hat in diesem Projekt noch weitere Tücken, z. B. wird bei Links der Form [[gehen]]d ein sinnloses <nowiki/> eingefügt. --Peter -- 10:03, 4. Jan. 2018 (MEZ)

räudig[Bearbeiten]

bleibt

Die Bedeutung [2] ist nicht belegt und in einer anderen Wortart (Substantiv statt Adjektiv) formuliert. Hinzugefügt wurde sie am 28. Februar 2012 um 22:15 Uhr von einem nicht angemeldeten Benutzer und gesichtet am 5. September 2012‎ von Yoursmile. --Peter -- 10:22, 23. Dez. 2017 (MEZ)

und am 23. Dez von Peter nicht mal eben korrigiert :) belegt, bleibt mlg Susann Schweden (Diskussion) 18:44, 23. Dez. 2017 (MEZ)
… weil er die Beispiele nicht unbedingt als Bedeutungserklärung, wie sie vom Projekt normalerweise gefordert wird, erkannt hat. „Die Diskussion läuft etwa zwei bis vier Wochen“ lese ich oben. --Peter -- 19:12, 23. Dez. 2017 (MEZ)
a. ich habe das nur so pointiert geschrieben, weil du offensichtlich Lust hattest, Yoursmile öffentlich vorzuführen, so etwas reizt immer meinen Widerspruchsgeist. b. was in einem schlechten Artikel steht, ist doch egal, es muss eh verbessert werden. c. meinst du, ich sollte lieber 14 Tage oder noch länger mit einer Bearbeitung warten :) mlg Susann Schweden (Diskussion) 20:16, 23. Dez. 2017 (MEZ)
Ich wollte Yoursmile nicht vorführen, war allerdings verwundert, da ich bei meinen Änderungen am Anfang meiner Tätigkeit hier eine kritischere Haltung erlebt hatte: hier und hier. Außerdem ist es hier nach meiner Beobachtung nicht unüblich, die Herkunft fragwürdiger Informationen anzugeben. --Peter -- 21:07, 23. Dez. 2017 (MEZ)
könnt ihr bitte solche halb privaten Zwistigkeiten woanders austragen und hier ausschließlich die Sachfragen klären … es wäre ganz lieb.--Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 20:38, 23. Dez. 2017 (MEZ)
Die sachliche Diskussion wurde ja nach nicht einmal neun Stunden durch „bleibt“ (nicht „erledigt“!) administrativ für beendet erklärt. --Peter -- 21:07, 23. Dez. 2017 (MEZ)

Batzes[Bearbeiten]

gelöscht

Der Eintrag ist von einem Bot angelegt. Was ist mit der Grundform "Batz" gemeint?

  • Bayrisch: Batz (Teig, Masse)?

Ich bin für Löschen dieser abgeleiteten Form. --Nasobema lyricum (Diskussion) 17:41, 26. Dez. 2017 (MEZ)
Pictogram voting info.svg Info Der Haupteintrag wurde am 18. Aug. 2013 als nicht mehr benötigte Weiterleitungsseite gelöscht. --Peter -- 18:03, 26. Dez. 2017 (MEZ)
Im Übrigen verstehe ich nicht, warum das Wort Bätz geschrieben werden soll, wenn es nur [baːʦ] (wie ich es auch kenne) ausgesprochen wird. Aber vielleicht können Seidenkäfer und Balû helfen. Gruß an euch beide und auch an alle anderen, Peter -- 20:02, 27. Dez. 2017 (MEZ)

  • kann gelöscht werden. Das Wort ist deshalb inzwischen als "Bätz" angelegt, weil ich mich an den wissenschaftlichen Publikationen aus Deutschland ("Bätz") und Österreich ("Pätz") orientiert habe. Dort wird das helle bairische a meist als "ä" normalisiert. Beste Grüße --Balû Diskussion 11:43, 16. Jan. 2018 (MEZ)
Wie Balû bereits gesagt hat, wird das bairische helle a in Wörterbüchern meist ä geschrieben, es gibt auch Varianten mit Kringel oder Akzent oder Schreibung aa, aber auf irgendwas muss man sich wohl einigen. "ä" ist wohl das historisch gebräuchlichste (Käs, Bätz, Säg, wird alles a gesprochen). Persönlich würde ich auch die die a-Schreibungen (als Nebenformen/alternative Schreibweise oder so) aufnehmen. Aber da der Genitiv im Bairischen eh nicht vorkommt, würde ich Batzes jetzt einfach mal löschen. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:07, 22. Jan. 2018 (MEZ)

ist nun gelöscht, mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:39, 10. Apr. 2018 (MESZ)

Tackerl[Bearbeiten]

erledigt

Ich bin zwar von der Existenz dieses Wortes überzeugt, kann aber die geforderten Belege weder in digitaler noch in gedruckter Form finden und bitte daher um die Meinung der Community. Gruß und Dank, Peter -- 09:29, 29. Dez. 2017 (MEZ)

Google-Books-Suche schwierig, unter den wenigen Treffern ist auch ein Nachname und ein fremdsprachliches kleingeschriebenes "tackerl", dazu haben die möglicherweise passenden Zitaten oft kein gutes Format. Für den Plural gibt es dort auch nur zwei Treffer. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 09:53, 29. Dez. 2017 (MEZ)
Ich denke, die von Susann angegebene Arbeit der Zwischenstaatlichen Kommission belegt das Lemma nun hinreichend und auch der mir geläufigeren Nebenform Dackerl, die ich sogleich angelegt habe. Danke euch beiden, Peter -- 10:23, 31. Dez. 2017 (MEZ)

Da der Eintrag ausgebaut wurde und keine Gegenstimmen vorliegen, können wir die Diskussion – denke ich (als Antragsteller) – als erledigt betrachten. --Peter -- 11:38, 31. Dez. 2017 (MEZ)

Untertatzerl[Bearbeiten]

erledigt

Ich bin zwar von der Existenz dieses Wortes überzeugt, kann aber die geforderten Belege weder in digitaler noch in gedruckter Form finden und bitte daher um die Meinung der Community. Gruß und Dank, Peter -- 09:31, 29. Dez. 2017 (MEZ)

Nun vier neue/weitere Zitate, das eine Zitat ist formattechnisch leider etwas gewohnungsbedürftig, die anderen drei belegen das Lemma im/über den Plural. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 09:49, 29. Dez. 2017 (MEZ)

Da der Eintrag ausgebaut wurde und keine Gegenstimmen vorliegen, können wir die Diskussion – denke ich (als Antragsteller) – als erledigt betrachten. --Peter -- 11:38, 31. Dez. 2017 (MEZ)