New York

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

New York (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) New York
Genitiv (des New York)
(des New Yorks)

New Yorks
Dativ (dem) New York
Akkusativ (das) New York
[2] geografische Lage des US-Bundesstaates New York

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „New York“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Neu York

Worttrennung:

New York, kein Plural

Aussprache:

IPA: englisch: [njuː ˈjɔːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild New York (Info)
Reime: -ɔʁk

Bedeutungen:

[1] größte Stadt in den Vereinigten Staaten (USA)
[2] Bundesstaat in den Vereinigten Staaten

Abkürzungen:

[1] NYC
[2] postalisch: NY

Herkunft:

englisch, nach der englischen Grafschaft Yorkshire und ihrer Hauptstadt York benannt [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] The Big Apple, veraltet: Neuyork, New York City
[2] Beiname: Empire State („Weltreichstaat“)

Oberbegriffe:

[1] Metropole, Millionenstadt, Megacity
[2] US-amerikanischer Bundesstaat/US-Bundesstaat, Staat

Beispiele:

[1] New York liegt am Hudson River.
[1] Als drittgrößte Hedgefonds-Kapitale nach New York und London genießt Greenwich in der Finanzbranche Ansehen.[1]
[1] Und Berlin war wie New York, ein meilenweit entfernter Ort[2]
[2] Der Bundesstaat New York liegt im Nordosten der USA.
[2] Die Hauptstadt des Bundesstaates New York heißt Albany.
[2] „Die US-Flagge ziert sein schlichtes Grab in Sparskill im Staat New York.[3]

Wortbildungen:

New Yorker, New Yorkerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „New York City
[2] Wikipedia-Artikel „New York (Bundesstaat)
[1] Duden online „New York (Stadt)
[2] Duden online „New York (Bundesstaat)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNew York

Quellen:

  1. Thomas Vieregge: Greenwich: Mini-Wall-Street im Grünen. In: Zeit Online. 3. Dezember 2001, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2011).
  2. Bosse: songtexte.com. In: Schönste Zeit. Abgerufen am 28. September 2017.
  3. Ralf Zerback: Neuer Frühling. In: Zeit Geschichte. Epochen. Menschen. Ideen. Nummer 4, 2018, Seite 37.


New York (Tschechisch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ New York
Genitiv New Yorku
Dativ New Yorku
Akkusativ New York
Vokativ New York
Lokativ New Yorku
Instrumental New Yorkem
[1] Nejznámější dominantou New Yorku je Socha Svobody.
[2] New York na mapě

Worttrennung:

New York

Aussprache:

IPA: [ˈɲʊjɔrk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Metropole an der Ostküste von Nordamerika
[2] Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika
[3] Bezeichnung für einige Dörfer in England

Abkürzungen:

[1] NY

Herkunft:

[1] englischer Originalname

Synonyme:

[1] Nový York

Oberbegriffe:

[1] metropole

Beispiele:

[1] Před pandemií do New Yorku každý týden z Evropy směřovaly stovky letů.
Vor der Corona gab es jede Woche Hunderte Flüge von Europa nach New York.
[1, 2] Zimy jsou v New Yorku studené.
Die Winter sind in New York kalt.
[2] Hlavní město New Yorku je Albany.
Die Hauptstadt New Yorks ist Albany.
[3] V Anglii je několik vesnic, které se jmenují New York.
In England befinden sich mehrere Dörfer, die New York heißen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1–3] do New Yorku — nach New Yorku, v New Yorku — in New York, z New Yorku — aus New York

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „New York (rozcestník)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalYork New York