Indiana

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indiana (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Indiana
Genitiv (des Indiana)
(des Indianas)

Indianas
Dativ (dem) Indiana
Akkusativ (das) Indiana
[1] geografische Lage des US-Bundesstaates Indiana

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Indiana“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

In·di·a·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɪnˈdi̯aːna], englisch: [ɪnˈdɪæːnə]
Hörbeispiele: —, englisch: Lautsprecherbild Indiana (Info)

Bedeutungen:

[1] Bundesstaat im Norden der USA

Abkürzungen:

[1] postalisch: IN

Herkunft:

Mitte des 18. Jahrhunderts von französischen Entdeckern oder Siedlern benannt; ein Kompositum aus dem Substantiv Indian → en und dem Suffix -ana → en „mit einer Person oder einem Ort verbunden“, eigentlich das Suffix von Neutrum Plural der lateinischen Adjektivendung -anus → la „gehörend zu“[1]

Synonyme:

[1] Spitzname: Hoosier State

Oberbegriffe:

[1] US-amerikanischer Bundesstaat/US-Bundesstaat, Staat

Beispiele:

[1] 13 Jahre lang war Indiana Teil des Nordwestterritoriums.
[1] Indiana wurde im Jahre 1816 als 19. Bundesstaat in die USA aufgenommen.[2]
[1] Indiana ist ein wichtiger Wirtschaftssektor vor allem für die Landwirtschaft.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Indiana
[1] canoo.net „Indiana
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIndiana
[1] Duden online „Indiana

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „Indiana
  2. 2,0 2,1 Indiana. Amerika-Live.de, abgerufen am 16. Dezember 2011.


Ähnliche Wörter:

Indianer