е

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

е (International)[Bearbeiten]

Symbol[Bearbeiten]

е

kyrillische Buchstaben

«««      д     …    е     …     ж      »»»

Unicode
Bezeichnung cyrillic small letter ie
Block Kyrillisch
Nummer U+0435
Web-Kodierung
HTML е (dezimal)
&#x435 (hexadezimal)
in URLs %D0%B5
ISO 8859-5: D5
KOI8-R: C5
Windows-1251: E5
[1] kyrillisches Zeichen Е als Majuskel und е als Minuskel in Standardschrift und Kursivschrift

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Bedeutungen:

[1] ein Buchstabe (Minuskel) verschiedener kyrillischer Alphabete

Herkunft:

vom frühkyrillischen Buchstaben Early Cyrillic letter Yesti.png (єсть „ɛstĭ“), der im 10. Jahrhundert aus dem griechischen Ε/εEpsilon“ geschaffen wurde
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „е
[1] Wikipedia-Artikel „Kyrillisches Alphabet

е (Bulgarisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [​ɛ​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechster Buchstabe (Minuskel) des bulgarischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Bulgarischer Wikipedia-Artikel „е


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [ɛ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs съм
е ist eine flektierte Form von съм.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag съм.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

е (Mazedonisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [ɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenter Buchstabe (Minuskel) des mazedonischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Mazedonischer Wikipedia-Artikel „Е (кирилица)


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [ɛ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs сум
е ist eine flektierte Form von сум.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:сум.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag сум.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


е (Russisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e
ISO 9: e
Duden: je

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechster Buchstabe (Minuskel) des russischen Alphabets: йэ
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Russischer Wikipedia-Artikel „Е_(кириллица)


е (Serbisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [​ɛ​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenter Buchstabe (Minuskel) des serbischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Serbischer Wikipedia-Artikel „Е (ћириличко)


е (Serbokroatisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [​ɛ​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenter Buchstabe (Minuskel) des serbokroatischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Serbokroatischer Wikipedia-Artikel „Ćirilica

е (Ukrainisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: Е

Umschrift:

DIN 1460: e

Aussprache:

IPA: [​ɛ​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenter Buchstabe (Minuskel) des ukrainischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ukrainischer Wikipedia-Artikel „е


е (Weißrussisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Umschrift:

DIN 1460: e
Łacinka: je
ISO 9: e
Duden: je

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechster Buchstabe des weißrussischen Alphabets
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Weißrussischer Wikipedia-Artikel „е
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Belarusian_alphabet