Mokscha

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: --Yoursmile (Diskussion) 11:08, 18. Jul. 2018 (MESZ)

Mokscha (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Belege

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Mokscha

die Mokscha

Genitiv des Mokscha

der Mokscha

Dativ dem Mokscha

den Mokscha

Akkusativ den Mokscha

die Mokscha

Worttrennung:

Mok·scha, Plural: Mok·scha

Aussprache:

IPA: [ˈmɔkʃaː],
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Angehöriger eines Stammes der Mordwinen

Herkunft:

von der Eigenbezeichnung Mokscha: Мокшо (Mokscho)?, Plural: Мокшот (Mokschot)

Gegenwörter:

[1] Ersja

Oberbegriffe:

[1] Mordwine

Beispiele:

[1] Er ist Mokscha.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mordwinen

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mokscha

die Mokscha

Genitiv der Mokscha

der Mokscha

Dativ der Mokscha

den Mokscha

Akkusativ die Mokscha

die Mokscha

Worttrennung:

Mok·scha, Plural: Mok·scha

Aussprache:

IPA: [ˈmɔkʃaː],
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Angehörige eines Stammes der Mordwinen

Herkunft:

siehe Mokscha, m

Oberbegriffe:

[1] Mordwinin

Beispiele:

[1] Sie ist Mokscha.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Mokscha
Genitiv (des Mokscha)
(des Mokschas)

Mokschas
Dativ (dem) Mokscha
Akkusativ (das) Mokscha

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Mokscha“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Mok·scha, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmɔkʃaː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die finno-ugrische Sprache der Mokscha

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2: mdf

Synonyme:

[1] Mokschanisch, Mokscha-Mordwinisch

Gegenwörter:

[1] Ersja, Ersjanisch

Oberbegriffe:

[1] finno-ugrische Sprache

Beispiele:

[1] Sprechen Sie Mokscha?
[1] Wie heißt das auf Mokscha?
[1] Wie kann ich mein Mokscha verbessern?
[1] Das Mokscha unterscheidet sich deutlich vom Ersja.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mokschanische Sprache

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Mokka