abchasisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abchasisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abchasisch
Alle weiteren Formen: Flexion:abchasisch

Worttrennung:
ab·cha·sisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [apˈxaːzɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abchasisch (Info)

Bedeutungen:
[1] Abchasien betreffend
[2] die Abchasen betreffend
[3] die Sprache der Abchasen betreffend

Oberbegriffe:
[1–3] kaukasisch

Beispiele:
[1] „Nach zweiwöchigen schweren Kämpfen müssen sich in der abchasischen Hauptstadt Suchumi die georgischen Regierungstruppen den Separatisten geschlagen geben.“[1]
[2] Bei der gewaltsamen Georgisierung hat sich der berüchtigte Berija hervorgetan, der selbst abchasischer Herkunft war.[2]
[2] Meine Mutter, tätig als Lehrerin, hatte russische und abchasische Familienwurzeln.[3]
[3] „»Trotz der« - er stieß ein eigenartig zischendes Pfeifen aus - »etwas verwirrenden abchasischen Dialekte handelt es sich zusammen mit dem Abchasischen, Adygeischen und Karbadisch-Tscherkessischen sowie dem Ubychischen, das fast ausgestorben ist und das man nur noch bei einigen Sprechern in Anatolien findet, um eine einzige Sprache mit ausgeprägten Dialektvarianten«.“[4]
[3] Abchasische Ortschaften wurden umbenannt und Familiennamen georgisiert; abchasische Literatur durfte nur noch in georgischer Schrift erscheinen; die abchasische Sprache wurde an Schulen nicht mehr unterrichtet.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[3] Wikipedia-Artikel „abchasisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abchasisch
[*] canoonet „abchasisch
[1, 2] Duden online „abchasisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „abchasisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabchasisch
[3] der abchasische Sprachbau, Gerhard Deeters, 1931

Quellen: