jämmerlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

jämmerlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
jämmerlich jämmerlicher am jämmerlichsten
Alle weiteren Formen: jämmerlich (Deklination)

Worttrennung:

Neue Rechtschreibung: jäm·mer·lich, Komparativ: jäm·mer·li·cher, Superlativ: am jäm·mer·lichs·ten
Alte Rechtschreibung: jäm·mer·lich, Komparativ: jäm·mer·li·cher, Superlativ: am jäm·mer·lich·sten

Aussprache:

IPA: [ˈjɛmɐlɪç], Komparativ: [ˈjɛmɐlɪçɐ], Superlativ: [ˈjɛmɐlɪçstn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sehr schlecht, negativ (unter variablen Gesichtspunkten) bis hin zu Mitleid erzeugend

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs zu Jammer mit dem Suffix (Derivatem) -lich

Synonyme:

[1] bemitleidenswert, armselig, kläglich

Gegenwörter:

[1] bewundernswert, blendend, hervorragend

Beispiele:

[1] Sein jämmerliches Aussehen schreckte alle ab.
[1] Er legte eine jämmerliche Darbietung hin.

Wortbildungen:

[1] Jämmerlichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „jämmerlich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jämmerlich
[1] canoo.net „jämmerlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjämmerlich