jaulen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

jaulen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich jaule
du jaulst
er, sie, es jault
Präteritum ich jaulte
Konjunktiv II ich jaulte
Imperativ Singular jaule!
Plural jault!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gejault haben
Alle weiteren Formen: jaulen (Konjugation)

Worttrennung:

jau·len, Präteritum: jaul·te, Partizip II: ge·jault

Aussprache:

IPA: [ˈjaʊ̯lən], Präteritum: [ˈjaʊ̯ltə], Partizip II: [ɡəˈjaʊ̯lt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aʊ̯lən

Bedeutungen:

  • intransitiv:
[1] einen langen, klagenden Ruf von sich geben

Herkunft:

Das Wort wurde um 1800 aus dem Niederländischen ins Hochdeutsche übernommen. Es ist lautmalender Herkunft.[1]

Beispiele:

[1] Des Nachbars Hund jault jede Nacht.
[1] Wölfe und Hunde jaulen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jaulen
[1] canoo.net „jaulen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjaulen

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2