SMS

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

SMS (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung, Substantiv, f, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ die SMS das SMS die SMS
Genitiv der SMS des SMS der SMS
Dativ der SMS dem SMS den SMS
Akkusativ die SMS das SMS die SMS

Anmerkung:

In Deutschland ist das Genus zumeist weiblich, in Österreich und der Schweiz zumeist sächlich.[1][2]

Aussprache:

IPA: [ɛsʔɛmˈʔɛs], schweizerisch: [ˈɛsʔɛmʔɛs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mobilfunk, Telekommunikation: Telekommunikationsdienst zur Übermittlung kurzer Textnachrichten
[2] Mobilfunk, Telekommunikation: eine über das Mobilfunknetz durch den in [1] erwähnten Dienst versandte Kurznachricht

Herkunft:

Entlehnung aus dem Englischen, in dem SMS → en für Short Message Service „Kurzmitteilungsdienst“ steht[1][2]

Synonyme:

[1] Kurznachrichtendienst
[2] Kurzmitteilung, Textnachricht, Kurznachricht, SMS-Nachricht

Gegenwörter:

[2] Podcast

Oberbegriffe:

[1] Dienst
[2] Nachricht, Mitteilung

Unterbegriffe:

[1, 2] MMS

Beispiele:

[2] „Dabei verrät das SMS natürlich auch, wo in Tirol es wie viel geschneit hat.“[3]
[2] „Das SMS kann einfach als Gedankenstütze im Handy gespeichert bleiben.“[4]
[2] „In Gaza wurde Ende Juli ein junger Mann verhaftet, nachdem er eine SMS erhalten hatte, in der eine gewisse Freude über den Tod von fünf Hamas-Kämpfern anklang.“[5]
[2] „Diese SMS stammt aus einer Datenbank, in der alle Textnachrichten erfasst sind, die im Herbst 2009 im Rahmen des an der Universität Zürich und Neuchâtel durchgeführten Projekts »SMS4science« gesammelt wurden.“[6]
[2] „Hin und wieder wurde die Streiterei in der Ecke lauter, und ab und zu erhielt der Barkeeper eine SMS.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] jemandem eine SMS schicken, eine SMS senden, eine SMS versenden; eine SMS schreiben, eine SMS tippen, eine SMS verfassen; jemandem etwas per SMS mitteilen

Wortbildungen:

[1, 2] simsen (→ Simser), SMSen, SMSer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „SMS
[1, 2] abkuerzungen.de „SMS
[1] Duden online „SMS
[2] Duden online „SMS
[1, 2] canoo.net „SMS
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSMS

Quellen:

  1. 1,0 1,1 vergleiche Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, Seite 722
  2. 2,0 2,1 vergleiche Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1554
  3. Archivierte Version von http://www.tirol.at/xxl/de/1050673/_season/at2/index.html; eingesehen am 4.5.2014
  4. http://www.luk.ch/; eingesehen am 08.04.2009
  5. deutschsprachige Online-Ausgabe der Le Monde diplomatique, Arbeiten für Hamas, streiken für Fatah, 10.10.2008
  6. Christa Dürscheid: Ein neues Schreiben?. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2011, Seite 9-14, Zitat Seite 9
  7. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 91 Isländisches Original 2009


Abkürzung, n[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [ɛsʔɛmˈʔɛs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Seiner Majestät Schiff
[2] Sega Master System

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „SMS (Begriffsklärung)
[1] Wikipedia-Artikel „Seiner Majestät Schiff
[1] abkuerzungen.de „SMS

Abkürzung, f[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] „Schweizerische Mathematische Gesellschaft“

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „SMS (Begriffsklärung)
[1] Wikipedia-Artikel „Schweizerische Mathematische Gesellschaft
[1] abkuerzungen.de „SMS

SMS (Englisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] „Short Message Service“.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „SMS
[1] abkuerzungen.de „SMS

SMS (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le SMS les SMS

Worttrennung:

SMS, Plural: SMS

Aussprache:

IPA: [ɛsɛmɛs], Plural: [ɛsɛmɛs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Telekommunikation: SMS
[2] Telekommunikation: SMS, SMS-Nachricht, Kurznachricht

Herkunft:

seit 1996 bezeugte Entlehnung aus dem englischen SMS → en[1]

Synonyme:

[2] minimessage, télémessage, texto

Oberbegriffe:

[1] service
[2] message

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] envoyer un SMS, recevoir un SMS

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Französischer Wikipedia-Artikel „SMS
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „SMS
[2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „SMS
[2] Larousse: Dictionnaires FrançaisSMS
[1, 2] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2382.
[2] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 946.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2382.


SMS (Tschechisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [ˈɛsɛmɛska]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mobiltelefon: Short Message Service

Beispiele:

[1] SMS zdarma do všech sítí.
SMS kostenlos in alle Netze.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „SMS
[1] www.zkratky.cz

Ähnliche Wörter:

EMS, MMS