jemand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

jemand (Deutsch)[Bearbeiten]

Indefinitpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ jemand
Genitiv jemandes,
jemands
Dativ jemandem,
jemand
Akkusativ jemanden,
jemand

Anmerkung:

keine Genus- und keine Numerusflexion

Worttrennung:

je·mand, Genitiv: je·man·des

Aussprache:

IPA: [ˈjeːmant], Genitiv: [ˈjeːmandəs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] eine oder mehrere unbestimmte Person(en)

Abkürzungen:

jmd.

Herkunft:

mittelhochdeutsch: ieman, iemen, althochdeutsch iaman, ioman, êoman, abgeleitet von man und Vorsilbe je [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] einer, irgendwer, umgangssprachlich: wer, veraltet: etwer

Gegenwörter:

[1] niemand

Beispiele:

[1] Ist da jemand?
[1] Oh, ich habe jemand anderen erwartet.
[1] Oh, ich habe jemanden anders erwartet.
[1] Könnte mir bitte jemand mit dem Sonnenschirm helfen?
[1] Jemand, der sich auf Motorräder versteht, hat die Maschine dann umgeparkt.
[1] Gehört das Fahrrad jemandem von Ihnen?
[1] Es gibt sicher Vorschriften, wie man jemandes Nachlass übernimmt.

Wortbildungen:

irgendjemand

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „jemand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jemand
[1] canoo.net „jemand
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjemand

Ähnliche Wörter:

Demand, Jemen