tätig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tätig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tätig
Alle weiteren Formen: tätig (Deklination)

Worttrennung:

tä·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈtɛːtɪç]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛːtɪç

Bedeutungen:

[1] handelnd, etwas Praktisches tuend
[2] von einer Einstellung: in praktisches Handeln umgesetzt
[3] tätig sein: in einem bestimmten Beruf arbeiten

Herkunft:

von tun, verwandt mit Tat

Synonyme:

[1] aktiv, rege, regsam
[2] praktiziert, tatkräftig
[3] beschäftigt, tätig sein: arbeiten

Gegenwörter:

[1] untätig, müßig, passiv, abwartend
[2] theoretisch

Unterbegriffe:

[3] tätig sein: praktizieren (Arzt, Anwalt)

Beispiele:

[1] Der Vulkan ist nicht mehr tätig.
[2] Durch die tätige Reue kann das Strafmaß gemildert werden.
[3] Ich war mehrere Jahre als Programmierer tätig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tätig werden
[2] tätige Nächstenliebe, tätige Reue

Wortbildungen:

tätigen, Tätigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tätigkeit
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „thätig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tätig
[1] canoo.net „tätig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontätig
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

tätlich