hinschreiben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hinschreiben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schreibe hin
du schreibst hin
er, sie, es schreibt hin
Präteritum ich schrieb hin
Konjunktiv II ich schriebe hin
Imperativ Singular schreibe hin!
Plural schreibt hin!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hingeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hinschreiben

Worttrennung:

hin·schrei·ben, Präteritum: schrieb hin, Partizip II: hin·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [ˈhɪnˌʃʁaɪ̯bn̩], [ˈhɪnˌʃʁaɪ̯bm̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit einem Scheibgerät an einer Stelle schriftlich eintragen; aufschreiben
[2] umgangssprachlich: einen Brief (ein Schreiben) an einen Empfänger adressieren/schicken

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schreiben mit dem Derivatem hin-

Sinnverwandte Wörter:

[1] anfügen, anführen, aufschreiben, beischreiben, eintragen, ergänzen, dazufügen, hinzufügen, hinzuschreiben, niederlegen, niederschreiben, verbuchen
[2] adressieren, anschreiben, kontaktieren, wenden

Gegenwörter:

[1] entfernen, löschen, streichen, wegradieren
[2] anrufen, wiederschreiben, zurückschreiben

Beispiele:

[1] Weißt du, wer das da hingeschrieben hat? Man kann doch nicht einfach »Fuck« hinschreiben.
[1] „Es geht bei der Bewertung nicht darum, ‚schnell einmal einen Wert hinzuschreiben‘, sondern um die verantwortungsvolle Argumentation.“[1]
[2] Ich wollte da sowieso mal hinschreiben und denen meine Meinung sagen.
[2] „Ich will selbst nicht hinschreiben, denn Vater Flinsch wird alle Hände voll zu tun haben.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hier/da hinschreiben, nur so schnell mal hinschreiben

Wortbildungen:

veraltet: Hinschreibung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hinschreiben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hinschreiben
[1, 2] The Free Dictionary „hinschreiben
[1, 2] Duden online „hinschreiben
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hinschreiben
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „hinschreiben

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: hinschrieben