hässlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hässlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hässlich hässlicher am hässlichsten
Alle weiteren Formen: hässlich (Deklination)

Veraltete Schreibweisen:

häßlich

Worttrennung:

häss·lich, Komparativ: häss·li·cher, Superlativ: am häss·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhɛslɪç], Komparativ: [ˈhɛslɪçɐ], Superlativ: [ˈhɛslɪçstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hässlich (Info), Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɛslɪç

Bedeutungen:

[1] unschön aussehend
[2] unschön klingend
[3] verletzend, gemein
[4] auf das Wetter bezogen: kalt oder regnerisch

Herkunft:

von mittelhochdeutsch haʒlich, heʒlich, haʒʒelich, heʒʒelich,[1][2] althochdeutsch haʒlîh, westgermanisch *hates-līka- „Hass erregend, gehässig“[3]

Synonyme:

[1] unschön, abscheulich, grässlich, scheußlich, furchtbar, unförmig, missgestaltet
[2] unschön, abscheulich, grässlich, scheußlich, furchtbar, schrill
[3] unschön, abscheulich, verletzend, gemein
[4] abscheulich, grässlich

Gegenwörter:

[1, 2, 4] schön
[1] hübsch
[3] nett, freundlich, lieb
[4] freundlich

Beispiele:

[1] Zieh bloß dieses hässliche Kleid aus!
[2] So ein hässliches Gekrächze!
[3] Sei nicht immer so hässlich zu deiner Schwester!
[3] Zwischen den Parteien gab es wieder hässliche Töne.
[4] Bei diesem gar hässlichen Wetter bekommen mich keine zehn Pferde nach draußen.

Redewendungen:

[1] hässlich wie die Nacht
[1] hässliches Entchen/hässliches Entlein
[1] klein und hässlich werden

Wortbildungen:

Hässlichkeit, potthässlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hässlichkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hässlich
[1] canoo.net „hässlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhässlich

Quellen:

  1. Lexer: Mittelhochdeutsches Handwörterbuch „haʒ-lich
  2. Benecke/Müller/Zarncke: Mittelhochdeutsches Wörterbuch „haʒlich
  3. Kluge. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Bearbeitet von Elmar Seebold. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. De Gruyter, Berlin / New York 2002. ISBN 3-11-017472-3

Ähnliche Wörter:

hessisch, gehässig