alternativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alternativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
alternativ alternativer am alternativsten
Alle weiteren Formen: Flexion:alternativ

Worttrennung:

al·ter·na·tiv, Komparativ: al·ter·na·ti·ver, Superlativ: am al·ter·na·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [ˌaltɛʁnaˈtiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alternativ (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] eine weitere Möglichkeit darstellend
[2] einer anderen Einstellung als der Mehrheit folgend
[3] umweltfreundlicher als üblich

Herkunft:

[1] im 15. Jahrhundert zunächst als Adverb von lateinisch alternus → laabwechselnd, wechselweise“ oder von alter → la „der andere“ und nascere → lagebären; aus dem anderen geboren“; Generalisierung unter Einfluss von französisch alternative → fr [Quellen fehlen]
[2, 3] in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Übertragung von [1] durch Einfluss von amerikanischem Englisch [Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] andererseits, andersartig, statt dessen, weitere, optional
[2] unkonventionell, unüblich
[3] öko, ökologisch

Gegenwörter:

[1] kumulativ
[2] konventionell, traditionell

Unterbegriffe:

[1] linksalternativ

Beispiele:

[1] Damit hätten wir zwei alternative Lösungen auf dem Tisch.
[1] Können Sie uns eine alternative Reiseroute vorschlagen?
[1] Alternativ können wir auch die S-Bahn nehmen.
[1] „Wir könnten Kartoffeln als Beilage essen; oder alternativ auch Reis.“
[1] Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eröffnet, weil der Ausbau der Infrastruktur für alternative Auto-Antriebe nicht vorankommt.[1]
[1] Ein Forscher aus Thailand hat ein Patent angemeldet, mit dem Bruchlandungen und Notlandungen von Passagierflugzeugen glimpflich abgehen sollen. […] Flugexperten zweifeln jedoch an diesem alternativen Konzept in der Praxis.[2]
[2] Er war schon immer ein Sonderling und setzte auf eine alternative Lebensweise.
[2] Zwei Drittel aller alternativen Diagnose- und Heilmethoden sind unwirksam, so das Ergebnis einer gestern vorgestellten Studie […].[3]
[3] Wir kaufen jetzt Eier aus alternativer Haltung.
[3] Belgien plante, eines seiner ältesten Atomkraftwerke, das 1975 in Betrieb genommene Kernkraftwerk Tihange, 2015 abzuschalten. Mangels alternativer Energiequellen wird das Kraftwerk jedoch erst zehn Jahre später vom Netz genommen.[4]

Redewendungen:

[1] euphemistisch: alternative Fakten

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: alternative Bedienungsformen[5], alternative Investments[6], alternative Liste, alternative Medizin[7], alternative Sukzession[8]
[1] mit Substantiv, euphemistisch: alternative Verhörmethode (Lautsprecherbild Audio (Info))
[1, 3] mit Substantiv: alternativer Antrieb, alternative Antriebstechnik[9]
[2] mit Verb: alternativ leben
[2] mit Substantiv: alternative Wohnform
[2, 3] mit Substantiv: alternativer Nobelpreis[10]
[3] mit Substantiv: alternative Energie, alternative Energiequelle, alternativer Kraftstoff, alternative Landwirtschaft

Wortbildungen:

Alternativangebot, Alternative, Alternativkonzept, Alternativkultur, Alternativmedizin, Alternativtitel; alternativlos

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alternativ
[*] canoonet „alternativ
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalalternativ
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „alternativ
[1–3] The Free Dictionary „alternativ
[1–3] Duden online „alternativ

Quellen:

  1. Alternative Auto-Antriebe - EU-Kommission rügt Deutschland. In: Deutschlandradio. 7. Juni 2018 (DLF24, URL, abgerufen am 7. Juni 2018).
  2. Deutscher Wikinews-Artikel „Bangkok, Thailand, 27.06.2006: Flugexperten zweifeln an alternativem Konzept für Bruchlandungen bei Flugzeugen
  3. Deutscher Wikinews-Artikel „Berlin, Deutschland, 29.09.2005: Laut Stiftung Warentest sind viele alternative Heilverfahren unwirksam
  4. Deutscher Wikinews-Artikel „ Lüttich, Belgien, 05.07.2012: Belgien: Atomreaktoren bleiben bis 2025 in Betrieb
  5. Deutscher Wikipedia-Artikel „alternative Bedienungsformen
  6. Deutscher Wikipedia-Artikel „alternative Investments
  7. Deutscher Wikipedia-Artikel „Alternativmedizin
  8. Deutscher Wikipedia-Artikel „alternative Sukzession
  9. Deutscher Wikipedia-Artikel „alternative Antriebstechnik
  10. Deutscher Wikipedia-Artikel „alternativer Nobelpreis

alternativ (Tschechisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·ter·na·tiv

Aussprache:

IPA: [ˈaltɛrnatɪf]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

alternativ ist eine flektierte Form von alternativa.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag alternativa.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.