vorher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vorher (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

vor·her

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯heːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] vor diesem Zeitpunkt oder Vorgang

Herkunft:

[1] aus dem Präfix vor- und dem Adverb her / Präfix her-

Synonyme:

[1] davor, früher, eher, erst, zuvor

Gegenwörter:

[1] nachher

Beispiele:

[1] Wenn ich das nur vorher gewusst hätte!
[1] Er darf nur auf den Spielplatz gehen, wenn er vorher seine Hausaufgaben gemacht hat.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kurz vorher, lange vorher
[1] Lautsprecherbild -> (Info) vorher ankommen, etwas vorher ankündigen, etwas vorher anmelden, jemanden vorher anrufen, etwas vorher aufbrauchen, RadioTV: (eine Sendung) vorher aufzeichnen, etwas/jemanden vorher auswählen, jemanden vorher benachrichtigen, etwas vorher besprechen, etwas vorher betrachten, etwas vorher festlegen, etwas vorher kaufen, etwas vorher klären, jemanden vorher konsultieren, etwas vorher prüfen, etwas vorher regeln, etwas vorher reservieren (z.B. einen Tisch im Restaurant, Theaterkarten, ...), etwas vorher verkaufen, etwas sich vorher überlegen, etwas vorher vereinbaren, etwas vorher wissen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „vorher
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vorher
[1] canoo.net „vorher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvorher