vereinbaren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vereinbaren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vereinbare
du vereinbarst
er, sie, es vereinbart
Präteritum ich vereinbarte
Konjunktiv II ich vereinbarte
Imperativ Singular vereinbar(e)!
Plural vereinbart!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vereinbart haben
Alle weiteren Formen: vereinbaren (Konjugation)

Worttrennung:

ver·ein·ba·ren, Präteritum: ver·ein·bar·te, Partizip II: ver·ein·bart

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nbaːʀən], Präteritum: [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nbaːɐ̯tə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nbaːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vereinbaren (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Abmachung treffen
[2] etwas mit etwas anderem in Übereinstimmung bringen

Sinnverwandte Wörter:

[1] abmachen, absprechen, ausmachen

Gegenwörter:

[1] ablehnen, verweigern

Beispiele:

[1] Das genaue Vorgehen in diesem Projekt muss erst noch vereinbart werden.
[2] Oft lassen sich Kind und Beruf nur schwer miteinander vereinbaren.

Wortbildungen:

vereinbar, Vereinbarung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vereinbaren
[1] canoo.net „vereinbaren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvereinbaren

Ähnliche Wörter:

vereinbar