chemisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

chemisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
chemisch
Alle weiteren Formen: chemisch (Deklination)

Worttrennung:

che·misch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈçeːmɪʃ], (süddeutsch, österreichisch, schweizerdeutsch) [ˈkeːmɪʃ], (norddeutsch) [ˈʃeːmɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild chemisch (österreichisch) (Info)
Reime: -eːmɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Chemie betreffend, sich auf die Chemie beziehend

Abkürzungen:

[1] chem.

Herkunft:

abgeleitet von dem Substantiv Chemie

Sinnverwandte Wörter:

[1] künstlich, synthetisch, unnatürlich

Gegenwörter:

[1] astronomisch, biologisch, geologisch, meteorologisch, physisch

Oberbegriffe:

[1] naturwissenschaftlich, wissenschaftlich

Unterbegriffe:

[1] agrochemisch, biochemisch, elektrochemisch, fotochemisch, geochemisch, histochemisch, petrochemisch, physikochemisch, radiochemisch, thermochemisch

Beispiele:

[1] Die Verbrennung ist eine chemische Reaktion.
[1] „Um biologische und chemische Parameter im Meeresboden messen zu können, nahmen die Forscher an den elf Stationen ihrer Expedition Bodenproben, sogenannte Sedimentkerne.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] chemische Reinigung/Verbindung/Zusammensetzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „chemisch
[1] canoo.net „chemisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonchemisch
[1] The Free Dictionary „chemisch
[1] Duden online „chemisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „chemisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „chemisch“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „chemisch

Quellen:

  1. Heike Kampe: Leben am Limit. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 25

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hämisch