Wels

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wels (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Wels die Welse
Genitiv des Welses der Welse
Dativ dem Wels
dem Welse
den Welsen
Akkusativ den Wels die Welse
[1] gefangener Wels

Worttrennung:

Wels, Plural: Wel·se

Aussprache:

IPA: [vɛls], Plural: [ˈvɛlzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wels‎ (Info), Plural: Lautsprecherbild Welse‎ (Info)

Bedeutungen:

[1] Fisch der Gattung Silurus oder der Familie Siluridae
[2] Fisch der Ordnung Siluriformes

Herkunft:

Wels, Waller: wohl durch Ähnlichkeit (Größe!) mit dem Wal. Ausonius besingt den Wels der Mosel als mächtigen "Wal".

Synonyme:

[1] Waller, Weller, Schaden, Schaid, Schaiden, Schaidfisch, Scharn, Wälinen

Gegenwörter:

[1] Karpfen m, Forelle f

Oberbegriffe:

[1] Fisch m, Lebewesen m, Tier n

Unterbegriffe:

[1] Milchner m, Rogner m

Beispiele:

[1] Der Wels bewohnt bevorzugt große, warme Seen und tiefe, langsam fließende Flüsse.

Wortbildungen:

welsartig


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Europäischer Wels
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wels
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wels
[1] canoo.net „Wels
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWels

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Wels
Genitiv Wels'
des Wels
Dativ (dem) Wels
Akkusativ (das) Wels
[2] Lage von Wels in Österreich

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Wels“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Wels, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vɛls], regional: [vels]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wels‎ (Info)

Bedeutungen:

[1] Stadt in Oberösterreich

Gegenwörter:

[1] Linz, Salzburg

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] Mein Vater kommt aus Wels.
[1] das Wels der k.u.k.-Zeit

Wortbildungen:

Welser, Welserin


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wels
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wels
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wels
[1] canoo.net „Wels
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWels

Wels (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Wels

Worttrennung:

Wels, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vɛls]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in Österreich; Wels

Oberbegriffe:

[1] ville

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Wels
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1768.

Ähnliche Wörter:

Wells, Welles, wälzen