Weißrussland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weißrussland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Weißrussland
Genitiv (des) Weißrusslands
Dativ (dem) Weißrussland
Akkusativ (das) Weißrussland
[1] die Flagge Weißrusslands
[1] Lage Weißrusslands in Europa

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Weißrussland“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Weissrussland

Veraltete Schreibweisen:

Weißrußland

Worttrennung:

Weiß·russ·land, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯sˌʀʊslant]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Staat in Osteuropa

Abkürzungen:

[1] Kfz-Kennzeichen, Internet: BY, olympisch: BLR

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus weiß und Russland, Lehnübersetzung von russisch: Белоруссия (Belorussija)

Synonyme:

[1] amtlich, innerstaatlicher Schriftverkehr: Republik Weißrussland
[1] amtlich, zwischenstaatlicher Schriftverkehr: Belarus, Republik Belarus
[1] Weißruthenien, Belorussland

Beispiele:

[1] Das Weißrussland der Sowjetzeit war eine relativ weitentwickelte Teilrepublik.
[1] Minsk ist die Hauptstadt von Weißrussland.
[1] „Außer Uhren hatte er noch eine Frau und ein Kind in Weißrussland.“[1]

Wortbildungen:

[1] Weißrusse, Weißrussin, weißrussisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weißrussland
[1] canoo.net „Weißrussland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeißrussland
[1] The Free Dictionary „Weißrussland
[1] Duden online „Weißrussland
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 112.

Quellen:

  1. Wladimir Kaminer: Meine kaukasische Schwiegermutter. Goldmann, Berlin 2012, ISBN 978-3-442-47366-3, Seite 17.