Scheiding

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scheiding (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Scheiding
Genitiv des Scheidings
Dativ dem Scheiding
dem Scheidinge
Akkusativ den Scheiding

Worttrennung:

Schei·ding, Plural: Schei·din·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯dɪŋ], Plural: [ˈʃaɪ̯dɪŋə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] veraltet, kein Plural: Monat September

Herkunft:

von scheiden und Suffix -ing

Synonyme:

[1] Herbstmond, September, Unkrautmonat

Gegenwörter:

[1] Hartung, Hornung, Lenzing, Ostermond, Wonnemond, Brachet, Heuert, Ernting, Gilbhart, Nebelung, Julmond

Oberbegriffe:

[1] Monat, Jahr, Zeiteinheit, Zeit

Beispiele:

[1] Scheiding ist ein altes Wort für September.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Scheiding
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonScheiding

Substantiv, Nachname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Scheiding (Scheidings)
Genitiv Scheidings (Scheidings)
Dativ Scheiding (Scheidings)
Akkusativ Scheiding (Scheidings)

Worttrennung:

Schei·ding, Plural: Schei·dings

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] deutscher Familienname

Beispiele:

[1] Frau Scheiding fährt ihre Mutter besuchen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonScheiding

Ähnliche Wörter:

Scheidung, Scheißding