Hartung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hartung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Hartung die Hartunge
Genitiv des Hartung
des Hartungs
der Hartunge
Dativ dem Hartung
dem Hartunge
den Hartungen
Akkusativ den Hartung die Hartunge

Worttrennung:

Har·tung, Plural: Har·tun·ge

Aussprache:

IPA: [ˈhaʁtʊŋ], Plural: [ˈhaʁtʊŋə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] erster Monat des Jahres: Januar

Herkunft:

althochdeutsch: hartimanot, hertimanot, mittelhochdeutsch: hartmanot, hartman, altfränkisch: wintarmânôt; abgeleitet von hart im Sinne der Bedeutung kalt bzw. gefroren.

Synonyme:

[1] Hartmond, Hartmonat, Eismonat, Schneemonat, Wintermonat, Januar, Jänner

Gegenwörter:

[1] Hornung, Lenzing, Ostermond, Wonnemond, Brachet, Heuert, Ernting, Scheiding, Gilbhart, Nebelung, Julmond

Oberbegriffe:

[1] Monatsname, Monat

Beispiele:

[1] Der Hartung ist der kälteste Monat.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Januar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHartung
[1] Duden online „Hartung

Substantiv, Nachname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Hartung (Hartungs)
Genitiv Hartungs (Hartungs)
Dativ Hartung (Hartungs)
Akkusativ Hartung (Hartungs)

Worttrennung:

Har·tung, Plural: Har·tungs

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] deutscher Familienname

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

Hans Hartung, Hugo Hartung, Karl Hartung

Beispiele:

[1] Frau Hartung hat zu Weihnachten eine Gans bestellt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHartung

Ähnliche Wörter:

Haftung, Haltung, Härtung, Hortung, Wartung