still

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

still (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
still stiller am stillsten
Alle weiteren Formen: Flexion:still

Worttrennung:

still, Komparativ: stil·ler, Superlativ: am stills·ten

Aussprache:

IPA: [ʃtɪl], Komparativ: [ˈʃtɪlɐ], Superlativ: [ˈʃtɪlstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild still (Info), Komparativ: Lautsprecherbild stiller (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am stillsten (Info)
Reime: -ɪl

Bedeutungen:

[1] im Zustand der Bewegungslosigkeit, der Unbewegtheit und der Ruhe
[2] im Zustand der Lautlosigkeit, des Innehaltens, des Schweigens
[3] im Zustand der Zurückgezogenheit, der Verborgenheit, der Heimlichkeit

Synonyme:

[1] ruhig, stad
[2] leise, lautlos
[3] zurückgezogen, heimlich, passiv

Gegenwörter:

[1] unruhig, zappelig
[2] laut

Unterbegriffe:

[2] totenstill

Beispiele:

[2] Er war schon immer ein stilles Kind.

Redewendungen:

[3] still und heimlich

Sprichwörter:

stille Wasser gründen tief
stille Wasser sind tief

Wortbildungen:

Stille, stillen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „still
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „still
[1] canoo.net „still
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstill
[1] The Free Dictionary „still
[1] Duden online „still
[1] wissen.de – Wörterbuch „still
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Stil


still (Englisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es gibt noch ein Adjektiv, ein Substantiv und ein Verb, siehe z.B. dict.cc und Pons

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

still

Aussprache:

IPA: [stɪl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] seit vergangener Zeit und bis auf Weiteres
[2] anders als naheliegend oder zu erwarten

Herkunft:

altenglisch stille, westgermanischen Ursprungs [1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–2] Oxford Dictionaries Online „still
[1–2] Cambridge Dictionaries: „still“ (britisch), „still“ (US-amerikanisch)
[1–2] Macmillan Dictionary: „still“ (britisch), „still“ (US-amerikanisch)
[1–2] Longman Dictionary of Contemporary English: „still
[1–2] Merriam-Webster Online Dictionary „still
[1–2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „still
[1–2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „still
[1–2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „still
[1–2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „still

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „still