bald

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bald (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bald eher am ehesten
Alle weiteren Formen: bald (Deklination)

Anmerkung:

„bald“ ist eines der wenigen steigerbaren Adverbien im Deutschen.

Worttrennung:

bald, Komparativ: eher, Superlativ: am ehes·ten

Aussprache:

IPA: [balt], Komparativ: [ˈeːɐ̯], Superlativ: [ˈeːəstən], [ˈeːəstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bald (österreichisch) (Info)
Reime: -alt

Bedeutungen:

[1] kurze Zeit danach
[2] beinahe, fast

Herkunft:

gotisch: balþaba, althochdeutsch: paldo, mittelhochdeutsch: balde

Synonyme:

[1] in Bälde, in Kürze, demnächst; i. w. S.: gleich, sofort; veraltet: alsbald
[2] beinahe, fast

Gegenwörter:

[1] später

Oberbegriffe:

[1] künftig

Unterbegriffe:

[1] alsbald

Beispiele:

[1] Bald nun ist Weihnachtszeit.
[2] Ich hätte bald dazu einen Kommentar abgegeben.

Wortbildungen:

[1] baldig

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „bald
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bald
[1] canoo.net „bald
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbald
[1] Barbara Kaltz (Hrsg.): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


bald (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bald balder baldest

Worttrennung:

bald

Aussprache:

IPA: [bɔːld] (British English) bzw. [bɑld] oder [bɔld] (American English), Komparativ: [], Superlativ: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bald (amerikanisch) (Info), Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] Person, Lebewesen: mit Glatze, ohne Haare/Fell/Federn/Bewuchs, glatzköpfig, kahl, unbedeckt
[2] Reifen: abgefahrenes Reifenprofil
[3] Argument, Aussage: erklärungsbedürftig, mit fehlenden Details; kurz und knapp, nüchtern
[4] Argument, Aussage: direkt, unverblümt, schonungslos, plump; eindeutig, unzweideutig, unverhohlen

Beispiele:

[1] Do you see that bald man over there?
Siehst Du den Mann mit der Glatze dort drüben?
[1] I think the mountain was rather high, since it was bald at the top.
Ich glaube, der Berg war hoch, weil seine Spitze unbewachsen war.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1,2,3,4] Oxford Dictionaries Online „bald
[1,2,4] Macmillan Dictionary: „bald“ (britisch), „bald“ (US-amerikanisch)
[1,2,3,4] Merriam-Webster Online Dictionary „bald
[1,2,3,4] Merriam-Webster Online Thesaurus „bald
[1,3,4] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „bald
[1,2,3,4] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „bald
[1,2,3,4] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „bald
[1,2,4] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „bald