zügig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zügig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zügig zügiger am zügigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:zügig

Worttrennung:
zü·gig, Komparativ: zü·gi·ger, Superlativ: am zü·gigs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈt͡syːɡɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zügig (Info)
Reime: -yːɡɪç

Bedeutungen:
[1] mit großer Geschwindigkeit

Synonyme:
[1] geschwind, rapide, schnell

Gegenwörter:
[1] langsam

Beispiele:
[1] Sie fuhr mal wieder recht zügig.
[1] Ich will nur noch zügig einen Happen essen.
[1] „Wie beim A6 sorgt auch beim A7 schnellere Elektronik für zügigeren Datentransfer.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zügig
[1] canoonet „zügig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzügig
[1] The Free Dictionary „zügig

Quellen:

  1. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 18 „Neuheiten - Audi“