sofort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sofort (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

so·fort

Aussprache:

IPA: [zoˈfɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sofort (Info), Lautsprecherbild sofort (österreichisch) (Info)
Reime: -ɔʁt

Bedeutungen:

[1] temporales Adverb: ohne irgendeine Verzögerung, auf der Stelle

Abkürzungen:

[1] sof.

Herkunft:

mittelniederdeutsch: vōrt: „vorwärts“, aber auch „alsbald“, verstärkt: so vōrt, was im 16. Jahrhundert zu sofort zusammengesetzt wurde.[1]

Synonyme:

[1] auf der Stelle, augenblicklich, stehenden Fußes

Sinnverwandte Wörter:

[1] alsbald, anschließend, augenblicks, dichtauf, dichteauf, direkt, eilends, flink, fluchtartig, flugs, geradewegs, gleich, hastig, heute, jeden Moment, momentan, ohne Vertun, ohne Verzug, postwendend, prompt, schleunigst, schnell, schnellstens, schnurstracks, sobald, sogleich, spornstreichs, stracks, umgehend, ungesäumt, unmittelbar, unverweilt, unverzüglich, vom Fleck weg

Gegenwörter:

[1] später, irgendwann

Beispiele:

[1] Bitte schließe sofort diese Tür.
[1] „Würde die Raumsonde auf der Erde aufsetzen, stieße sie wahrscheinlich sofort auf Leben.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Nicht gleich, sondern sofort!

Wortbildungen:

sofortig
Sofortbildkamera, Sofortentscheider, Soforthilfe, Sofortmaßnahme, Sofortrabatt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sofort
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sofort
[1] canoo.net „sofort
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsofort
[1] The Free Dictionary „sofort

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2
  2. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 16

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sooft, Sport