nah

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nah (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
nah näher am nächsten
Alle weiteren Formen: nah (Deklination)

Worttrennung:

nah, Komparativ: nä·her, Superlativ: am nächs·ten

Aussprache:

IPA: [naː], Komparativ: [ˈnɛːɐ], Superlativ: am [ˈnɛːçstən],
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nah (Info)
Reime: -aː

Bedeutungen:

[1] räumlich wenig entfernt
[2] zeitlich wenig entfernt
[3] abstrakt: wenig entfernt

Herkunft:

von mittelhochdeutsch nâch, althochdeutsch nāh [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1–3] nahe
[2] zukünftig: baldig, bevorstehend
[2] zurückliegend: jünger

Gegenwörter:

[1] fernliegend
[1–3] fern, entfernt

Unterbegriffe:

[1] berlinnah, grenznah, hautnah, naturnah
[2] gegenwartsnah, zeitnah
[3] lebensnah, praxisnah, regierungsnah

Beispiele:

[1] Der Schlüssel liegt zum Greifen nah auf dem Beistelltischchen.
[1] Der Baum wächst nah am Abgrund.
[1] Die Besucher der Messe kommen aus nah und fern.
[2] In naher Zukunft.
[2] Nun ist Weihnachten schon ganz nah.
[3] Vater und Mutter sind nahe Verwandte.
[3] Die Bilder gingen mir sehr nah.
[3] Es ist kein Geheimnis, dass mein Onkel mir nah steht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] nah und fern, zum Greifen nah, zwei Dinge liegen nah beieinander
[3] etwas geht jemandem sehr nah, sich jemandem nah fühlen, jemandem nah stehen

Wortbildungen:

nächst, nahebei, naheliegend, Nahsprache, Nahverkehr
Nähe, nähern, Nächste, nahen, Nahen
beinah, beinahe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nah
[1–3] canoo.net „nah:A
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnah
[1–3] The Free Dictionary „nah

nah (Balinesisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ja

Gegenwörter:

[1] tusing

Beispiele:

[1] Beliang nasi, nah!
Kauf mir was zu Essen, ja!
[1] Nah, nyanan tiang beliang.
Ja, nachher kaufe ich dir was!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] I Gusti Made Sutjaja: Tuttle Concise Balinese Dictionary. Balinese–Indonesian–English, English–Balinese–Indonesian. Tuttle Publishing, Tokyo/Rutland, Vermont/Singapore 2009, ISBN 978-0-8048-3756-9, „nah“, Seite 272.

Ähnliche Wörter:

nahe