bestehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bestehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bestehe
du bestehst
er, sie, es besteht
Präteritum ich bestand
Konjunktiv II ich bestände,
bestünde
Imperativ Singular besteh!
bestehe!
Plural besteht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
bestanden haben
Alle weiteren Formen: bestehen (Konjugation)

Worttrennung:

be·ste·hen, Präteritum: be·stand, Partizip II: be·stan·den

Aussprache:

IPA: [bəˈʃteːn̩], [bəˈʃteːən], Präteritum: [bəˈʃtant], Partizip II: [bəˈʃtandn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bestehen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -eːən

Bedeutungen:

[1] transitiv: erfolgreich absolvieren
[2] bestehen aus, mit Dativ: ausschließlich enthalten
[3] auf etwas bestehen (meist mit Dativ, seltener mit Akkusativ): sich für etwas stark machen, nachdrücklich fordern, auf etwas beharren
[4] intransitiv: existieren, erhalten bleiben

Herkunft:

bezeugt im Gotischen bistandan, im Althochdeutschen pistantan sowie im Mittelhochdeutschen bestân und bestên[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] schaffen, durchstehen
[2] beinhalten, enthalten
[3] insistieren
[4] vorhanden sein, existieren, (bestehen) bleiben

Gegenwörter:

[1] durchfallen
[2] -frei (zum Beispiel laktosefrei)
[3] verzichten
[4] umkommen, verschwinden

Beispiele:

[1] Er hat die Prüfung bestanden.
[1] Nur der bußfertige Mann wird bestehen. (Filmzitat)
[2] Sein Aufsatz besteht aus Einleitung, Hauptteil und Schluss.
[3] Er besteht darauf, dass dem Druck nicht nachgegeben wird.
[3] „Allerdings braucht sich der Unternehmer nicht gefallen zu lassen, dass der Mitarbeiter auf die Anwesenheit eines Rechtsbeistandes besteht […]“[1]
[4] Nach einem Kauf besteht ein Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer.
[4] Durch geschicktes Management blieb die Firma auch im starken Wettbewerb bestehen.

Sprichwörter:

Schönheit vergeht, Tugend besteht

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] darin bestehen
[3] darauf bestehen
[4] bestehen bleiben, Zweifel bestehen

Wortbildungen:

beständig, Bestehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „bestehen
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bestehen
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbestehen
[1–4] The Free Dictionary „bestehen
[1–4] Goethe-Wörterbuch „bestehen
[1–3] canoo.net „bestehen

Quellen:

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung 09.12.2009 Seite 23