Million

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Million (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Million die Millionen
Genitiv der Million der Millionen
Dativ der Million den Millionen
Akkusativ die Million die Millionen

Worttrennung:

Mil·li·on, Plural: Mil·li·o·nen

Aussprache:

IPA: [mɪˈli̯oːn], Plural: [mɪˈli̯oːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Million (Info) Lautsprecherbild Million (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Millionen (Info) Lautsprecherbild Millionen (österreichisch) (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] 1.000.000, eintausend mal eintausend, 106
[2] eine sehr große unbestimmte Anzahl

Abkürzungen:

[1] Mill., Mio.

Herkunft:

Ursprünglich bedeutet italienisch milione → it, gebildet aus italienisch mille → it (tausend) und dem Vergrößerungssuffix -one, Großtausend und damit keinen bestimmten Wert. Diese Bedeutung wurde im 13. Jahrhundert in andere europäische Sprachen übernommen. In deutschen Texten erscheint es im 15. Jahrhundert als million und ebenfalls ohne konkreten Wert. Die feste Bedeutung 1.000.000 hat das Wort erst seit dem 17. Jahrhundert.[1]

Synonyme:

[1] Mega-

Verkleinerungsformen:

[1] Milliönchen

Oberbegriffe:

[1] Grundzahl, Kardinalzahl

Unterbegriffe:

[1] Dreiviertelmillion, Jahrmillionen, Viertelmillion
[2] Abermillionen

Beispiele:

[1] 1000 Millionen sind eine Milliarde.
[1] Deutschland hat 82 Millionen Einwohner.
[1] „Im Verlauf von Millionen Jahren wird der Regen chemische Stoffe ins Meer gespült haben, wo viele auf Kohlenstoff basierende Substanzen entstanden.“[2]
[1] „Der Gesamtabsatz hat sich fast verdreifacht, und aus rund 650 000 verkauften Audi wurden 1,6 Millionen.[3]
[2] Ach, wenn ich doch nur diese Millionen im Lotto gewinnen würde!
[2] Die Evolution hat dies in vielen Millionen von Jahren hervorgebracht.
[2] Dein Zimmer sieht eine Million Mal besser aus als früher!

Redewendungen:

[1] die erste Million ist die schwerste. (Dictum)

Wortbildungen:

Adjektive: millionenhaft, millionenschwer, millionenstark, millionenteuer, millionste, millionte
Adverbien: millionenmal
Substantive: Achtmillionenstadt, Millionär, Millionenangebot, Millionenanleihe, Millionenauflage, Millionenauftrag, Millionenaufwand, Millionenausgabe, Millionenbeitrag, Millionenbereich, Millionenbetrag, Millionenbetrug, Millionenbeute, Millionenbevölkerung, Millionenbudget, Millionencoup, Millionendeal, Millionendefizit, Millionendieb, Millionendimension, Millionending, Millioneneinkauf, Millioneneinkommen, Millioneneinnahme, Millionenerbe, Millionenerbschaft, Millionenerfolg, Millionenerlös, Millionenetat, Millionenforderung, Millionengage, Millionengehalt, Millionengeld, Millionengeschäft, Millionengeschenk, Millionengewinn, Millionengrab, Millionengrenze, Millionenheer, Millionenhilfe, Millionenhit, Millionenhöhe, Millionenhonorar, Millioneninvestition, Millionenklage, Millionenkosten, Millionenkredit, Millionenloch, Millionenmann, Millionenmarsch, Millionenmetropole, Millionenobjekt, Millionenpoker, Millionenpreis, Millionenprogramm, Millionenprojekt, Millionenprozess, Millionenpublikum, Millionenraub, Millionenschaden, Millionenschar, Millionenschwindel, Millionensegen, Millionenskandal, Millionenspektakel, Millionenspende, Millionenspiel, Millionenspritze, Millionenstadt, Millionenstrafe, Millionenstreit, Millionensubvention, Millionensumme, Millionentransfer, Millionentruppe, Millionenumsatz, Millionenunternehmen, Millionenverlust, Millionenvermögen, Millionenvertrag, Millionenwert, Millionenzahl, Millionenzahlung, Millionenzuschuss

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Million
[1] Wikipedia-Artikel „Zahlennamen
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Million
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Million
[1] canoo.net „Million
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMillion
[1] The Free Dictionary „Million
[1, 2] Duden online „Million
[1] wissen.de – Wörterbuch „Million
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Million“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Million
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Million“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4, „Million“, Seite 527.
  2. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 15
  3. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 25 „So hat sich Audi in nur 13 Jahren verändert“


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben oder ausgesprochen: Billion, Melone, Milliarde, Trillion, Zillion