Googol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Googol (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (die) Googol
Genitiv (der) Googol
Dativ (der) Googol
Akkusativ (die) Googol

Worttrennung:

Goo·gol, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡuːɡol], [ˈɡuːɡɔl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mathematik, Verwendung ohne Artikel: eine Bezeichnung für die Zahl 10100, was einer 1 mit 100 Nullen entspricht

Synonyme:

[1] zehn Sexdezilliarden (systematische Bezeichnung)

Beispiele:

[1] Googol ist ausgeschrieben 10 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 .
[1] „Der Name unseres Suchwerkzeugs leitet sich von ‚Googol‘ ab, eine von Edward Kasner und James Newman in ihrem Buch ‚Mathematics and the Imagination‘ 1940 eingeführte Bezeichnung für die Zahl zehn hoch einhundert, also eine 1, gefolgt von 100 Nullen.“[1]
[1] Der Junge nannte sie Googol, und Kasner machte diesen neuen Zahlennamen sehr erfolgreich der Öffentlichkeit bekannt.[2]
[1] Hier multipliziere ich ein Googol mit 1 (jede Zahl mit Exponenten 0 ist gleich 1), das Ergebnis ist also ein Googol.[3]

Wortbildungen:

Google, Googolplex

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Googol
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGoogol
[1] Robert Clarke James und Glenn James: Mathematics dictionary. 5. Auflage New York 1992 (Chapman & Hall), Seite 501 (Kapitel: „German—English Index“).

Quellen:

  1. Mechtild Stock, Wolfgang G. Stock: Internet-Suchwerkzeuge im Vergleich (IV). Relevance Ranking nach "Popularität" von Webseiten: Google. In: PASSWORD. Nummer 02/2001, Philosophische Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Seite 20 (Online, abgerufen am 20. November 2012).
  2. Heinnrich Hemme: Der Mathe-Jogger 2. 100 mathematische Rätsel mit ausführlichen Lösungen. Vandenhoeck & Ruprecht, 2011, ISBN 9783525408438, Seite 64 (zitiert nach Google Books).
  3. Mark Zegarelli, Judith Muhr: Grundlagen der Mathematik für Dummies. Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim 2008, ISBN 3527704418


Ähnliche Wörter:

Google