Grill

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grill (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Grill die Grills
Genitiv des Grills der Grills
Dativ dem Grill den Grills
Akkusativ den Grill die Grills
[1, 2] Holzkohlegrill mit Grillgut auf dem Rost

Worttrennung:

Grill, Plural: Grills

Aussprache:

IPA: [ɡʀɪl]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪl

Bedeutungen:

[1] mit Holzkohle, Gas oder elektrisch betriebenes Gerät, das zum Garen von Fleisch, Wurst, Fisch, Grillkäse und Gemüse auf einem Rost verwendet wird
[2] zum Grill[1] gehörender Rost
[3] synonym, kurz für: Grillrestaurant, Grillstube •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.
[4] Technik: Gitter vor dem Kühler eines Kraftfahrzeuges

Abkürzungen:

Gr.

Herkunft:

im 20. Jahrhundert entlehnt aus englisch grill → en, dieses durch eine Übersetzung von 1685 von französisch gril → fr , altfranzösisch greil zu greïlle, von lateinisch craticula → la - kleiner Rost, dieses ist ein Diminutivum zu cratis → la - Flechtwerk; möglicherweise stammt das englische Wort auch von grille → en - Gitter, dieses dann 1661 entlehnt von französisch grille → fr - Rost, Gitter, dieses von altfranzösisch greïlle [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Griller, Grillgerät
[2] Bratrost, Grillrost
[3] siehe auch: WikiSaurus:Restaurant
[4] Kühlergrill

Unterbegriffe:

[1] Backofengrill, Elektrogrill, Gasgrill, Holzkohlegrill, Tischgrill; übertr. Teutonengrill

Beispiele:

[1] Heute gibt es Würstchen vom Grill.
[1] Ich habe einen neuen Backofen mit Umluft und Grill.
[2] Wer macht den Grill sauber?
[3] Im neuen Restaurant „Balkan-Grill“ kann man vorzüglich essen.
[3] Hältst du bitte auf dem Rückweg beim Grill an und bringst ein paar Currywürste mit?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas auf den Grill legen, ein Gericht vom Grill

Wortbildungen:

Substantive:

Grill-Brikett, Grillbutter, Grillette, Grillfest, Grillgericht, Grillgut, Grillhachse, Grillhähnchen, Grillhaxe, Grillhütte, Grillkäse, Grillparty, Grillplatz, Grillrestaurant, Grillsaison, Grillsteak, Grillzone

Verben: grillen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2, 4] Wikipedia-Artikel „Grill
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grill
[*] canoo.net „Grill
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrill
[1, 4] The Free Dictionary „Grill
[2] wissen.de – Wörterbuch „Grill
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Grill“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Grill
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Grill
[1, 2, 4] Duden online „Grill
[1, 2, 4] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 720.
[2] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 396.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: grell, Grille