grillen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

grillen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich grille
du grillst
er, sie, es grillt
Präteritum ich grillte
Konjunktiv II ich grillte
Imperativ Singular grille!
grill!
Plural grillt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gegrillt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:grillen
[1] Ein Mann, der grillt

Worttrennung:

gril·len, Präteritum: grill·te, Partizip II: ge·grillt

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀɪlən], Präteritum: [ˈɡʀɪltə], Partizip II: [ɡəˈɡʀɪlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild grillen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɪlən

Bedeutungen:

[1] transitiv: Fleisch oder Gemüse bei offener Hitze auf dem Rost garen

Herkunft:

Entlehnung aus dem englischen grill → en[1]

Synonyme:

[1] braten, grillieren, rösten

Gegenwörter:

[1] kochen, dünsten

Oberbegriffe:

[1] garen

Unterbegriffe:

[1] angrillen

Beispiele:

[1] Bei diesem Sommerwetter sollten wir grillen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Bratwurst grillen

Wortbildungen:

Grillen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „grillen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „grillen
[*] canoo.net „grillen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongrillen
[1] The Free Dictionary „grillen
[1] wissen.de – Wörterbuch „grillen
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „grillen“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „grillen
[1] Duden online „grillen
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 720.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 396.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 720.

grillen (Niederländisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Präsens Präteritum
1. Person Singular gril grilde
2. Person Singular grilt grilde
3. Person Singular grilt grilde
Plural grillen grilden
Konjunktiv Singular grille
Imperativ Singular gril!!
Partizip grillend (hebben) gegrild

Worttrennung:

gril·len, Präteritum: gril·de, Partizip II: ge·grild

Aussprache:

IPA: [ˈɣrɪ.lə(n)]
Hörbeispiele: — Plural: Lautsprecherbild grillen (Info)

Bedeutungen:

[1] Fleisch oder Gemüse bei offener Hitze auf dem Rost garen, rösten

Synonyme:

[1] grilleren

Beispiele:

[1] Wij grillen de lekkerste eigengemaakte burgers.
Wir grillen die leckersten hausgemachten Burgers.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „grillen
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „grillen

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale: