Rost

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rost (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Homonyme trennen (Bedeutung 2 in einen eigenen Abschnitt verschieben)

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rost

die Roste

Genitiv des Rostes

der Roste

Dativ dem Rost

den Rosten

Akkusativ den Rost

die Roste

[1] Rost an einem Stacheldraht
[2] an Rost leidendes Weizenblatt
[3] Steaks auf einem Rost

Worttrennung:

Rost, Plural: Ros·te

Aussprache:

IPA: [ʀɔst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rost (Info), Lautsprecherbild Rost (österreichisch) (Info)
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] rötlich braunes Produkt der Korrosion von Eisen
[2] mit rötlich brauner Verfärbung einhergehende Krankheit von Pflanzen durch Pilze
[3] tragfähiges horizontales Gitter, beispielsweise über oder unter einem Feuer

Herkunft:

[1, 2] mittelhochdeutsch und althochdeutsch rost, seit dem 8. Jahrhundert belegt, zu rōtrot[1][2][3]
[3] mittelhochdeutsch und althochdeutsch rōst „Rost, Glut, Scheiterhaufen“, um das Jahr 800 erstmals belegt, weitere Herkunft unklar [4][2]

Synonyme:

[1] Eisenoxid, Limonit
[3] Kreuzwerk, Roste

Gegenwörter:

[3] Platte

Unterbegriffe:

[2] Birnengitterrost, Getreiderost, Getreideschwarzrost, Kaffeerost, Maisrost, Schwarzrost, Weizenbraunrost
[3] Gitterrost, Grillrost, Ofenrost, Lattenrost

Beispiele:

[1] Viele alte Eisenbahnbrücken sind inzwischen stark vom Rost angegriffen.
[2] Das Weizenfeld war von Rost befallen.
[3] Lichtschächte im Kellergeschoss werden meist mittels eiserner Roste abgedeckt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Rost klopfen, abschleifen, ansetzen
[3] mit einem Rost abdecken

Wortbildungen:

[1] anrosten, Flugrost, Rostbildung, rostbraun, rosten, rostfarbig, Rostfraß, rostfrei, rostig, Rostlaube, rostrot, Rostschutz, verrosten
[2] Rostbrand, Rostpilz
[3] rösten, Rostbraten, Rostbratwurst, Rostwurst, Rotisserie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rost
[1, 3] Wikipedia-Artikel „Rost (Begriffsklärung)
[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rost
[1, 2] Duden online „Rost (Korrosionsprodukt, Krankheit)
[3] Duden online „Rost (Gitter, Abdeckung, Lattenrost)
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rost
[1, 3] canoo.net „Rost
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRost
[1–3] The Free Dictionary „Rost
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Rost 1
[3] wissen.de – Wörterbuch „Rost 2

Quellen:

  1. Duden online „Rost (Korrosionsprodukt, Krankheit)
  2. 2,0 2,1 Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rost
  3. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rot
  4. Duden online „Rost (Gitter, Abdeckung, Lattenrost)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rust, Post