ansetzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ansetzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich setze an
du setzt an
er, sie, es setzt an
Präteritum ich setzte an
Konjunktiv II ich setzte an
Imperativ Singular setz an!
setze an!
Plural setzt an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angesetzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ansetzen
[5] Hier wurde ein Teig angesetzt.
[6] Hamburgs Rathausdach hat Grünspan angesetzt.
[8] Sie haben eindeutig zuviel Fett angesetzt.

Worttrennung:

an·set·zen, Präteritum: setz·te an, Partizip II: an·ge·setzt

Aussprache:

IPA: [ˈanˌzɛt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ansetzen (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas an etwas anderes anlehnen, etwas zu etwas anderem führen
[2] beginnen, Essen zu kochen
[3] jemanden zu einer Arbeit einsetzen
[3a] Sport: auf jemanden ansetzen: einen Spieler dazu abstellen, einen gegnerischen Spieler besonders zu bewachen
[4] eine Verlängerung / Ergänzung an etwas befestigen / anbauen / annähen (beispielsweise an ein Kleidungsstück)
[5] Chemie, Getränke, Nahrungsmittel: Flüssigkeiten / Zutaten mischen
[6] eine Schicht (an/auf etwas) bilden
[7] sich entwickeln, sich bilden
[8] dick werden, zuviel Gewicht zulegen
[9] Nahrungsmittel: beim Kochen am Topfboden kleben und anbrennen
[10] zu etwas ansetzen: mit etwas gerade beginnen wollen, sich zu etwas anschicken
[10a] figurativ: bei einem bestimmten Punkt beginnen; etwas als Ausgangspunkt nehmen; etwas zur Grundlage für etwas machen
[11] etwas anberaumen (beispielsweise einen Termin, ein Meeting), festlegen (beispielsweise eine Uhrzeit)
[12] etwas festlegen oder veranschlagen (beispielsweise einen Betrag, einen Wert)
[13] Anatomie: am Körper an einer bestimmten Stelle angewachsen sein

Herkunft:

Ableitung zu setzen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) an-

Sinnverwandte Wörter:

[2] aufsetzen
[4] anfügen, anstückeln/anstücken, annähen
[5] anrühren, mischen
[6] sich ablagern
[7] austreiben
[8] auseinander gehen, in die Breite gehen, (an Gewicht / kräftig) zulegen
[10] (sich) anschicken (zu), Anstalten machen (zu), auf dem besten Weg sein (zu), auf dem Sprung stehen (etwas zu tun), drauf und dran sein (zu), im Begriff sein (etwas zu tun), im Begriff stehen (etwas zu tun), kurz davor sein (etwas zu tun)
[11] anberaumen, festsetzen
[12] einplanen, kalkulieren, schätzen

Gegenwörter:

[11] absetzen

Beispiele:

[1] Heute werden die inneren Gefäße von Organen von Menschen so exakt abgebildet, dass Chirurgen ihre Schnitte präzise per Bildschirm ansetzen können.
[1] Um eine Klinge zu schärfen muss man das Messer in einem Winkel von 20° am Wetzstahl ansetzen.
[1] [Das Kochmesser] hat eine lange und hohe Klinge. Damit können Sie vergleichsweise gefahrlos dünne Scheiben schneiden, weil Sie das Messer nicht immer neu ansetzen müssen.[1]
[1] Empfehlenswert ist, wenn ein Patient das erste Mal Blutegel angesetzt bekommen hat, ihn am nächsten Tag einzubestellen, um die Wunden zu kontrollieren.[2]
[2] „Soll ich morgen Mittag wieder Gulasch ansetzen?[3]
[3] [Günther] Beckstein [soll] ihn [den Ermittler Wolfgang Geier] auch auf den Fall der verschwundenen Peggy angesetzt haben, nachdem der erste Leiter der Soko über Monate nicht weitergekommen war.[4]
[3] Sie war wirklich eine Lazar, so verrückt wie alle anderen. Jemand setzte einen Killer auf sie an, und ihre Reaktion bestand lediglich darin, dass sie gekränkt war.[5]
[3] „Die CIA vermutet seit Langem, dass Raoul Carlotte im Spionagegeschäft tätig ist. Ich wurde auf ihn angesetzt. Es war kein Problem, seine Freundin zu werden. Er flog förmlich auf mich.“[6]
[3] Laut der englischen Zeitung "Sun" wird vor allem dem FC Bayern und Real Madrid Interesse am Dembele nachgesagt. Beide Vereine sollen bereits ihre Scouts auf den Stürmer angesetzt haben.[7]
[3a] Die Manndeckung ist […] eine sehr intensive Lösung, bei der ein verteidigender Spieler auf einen angreifenden angesetzt wird und ihn fast über das ganze Feld verfolgt.[8]
[4] Wenn der Stoff nicht ausreicht um einen Saum zu nähen, oder bei besonderen Stoffen wie Paillettenstoffen, wird ein "falscher Saum" genäht. Hierbei wird der Saum aus farblich abgestimmten Futter- oder Garniturstoff extra angesetzt.[9]
[5] Den Rumtopf haben wir mit Früchten der Saison bereits im Juni angesetzt.
[5] Wer Obst im Garten hat, kann daraus ganz leicht einen Schnaps oder Likör ansetzen. Dazu eignen sich besonders gut Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren, aber auch Johannisbeeren oder Kräuter.[10]
[5] Nachdem sie den Teig mit Mehl, Hefe, Salz und etwas Olivenöl angesetzt haben müssen sie 30 Minuten warten, bis sie den Teig erneut durchkneten.
[6] Am Innenrohr hatte sich der ganze Dreck der letzten Jahre angesetzt.
[6] Ein von Schrapnellgeschossen durchsiebter Lieferwagen und ein verlassenes Haus im Donezk-Gebiet zeugen von den verheerenden Kämpfen. Die Einschüsse im Autoblech haben bereits Rost angesetzt, dieser Angriff liegt […] schon einige Zeit zurück, aber gekämpft wird immer noch.[11]
[7] Da die männlichen Küken für die Branche meistens nutzlos sind, werden sie umgehend getötet. Sogenannte Zweitnutzungshühner könnten das eindämmen - also Rassen, die genügend Eier legen und auch bei der Mast viel Fett ansetzen.[12]
[8] Ich lebe auf Diät, ich habe zuviel Gewicht angesetzt.
[9] „Lass den Pudding nicht ansetzen, du musst dauernd umrühren!“
[10] Ich setzte in der Vorlesung gerade zu meiner Frage an den Professor an, da kam mir eine Komillitonin mit einer anderen Frage zuvor.
[10] Der Flug LH 044 aus München nach Hamburg hatte schon deutliche Verspätung, als er um 13.40 Uhr zur Landung auf der Landebahn 23 ansetzte. Während des Landemanövers wurde er von einer Windböe des Orkans Emma erwischt, so dass er mit der linken Tragfläche den Boden berührte.[13]
[10a] In ihrer Steuererklärung können sie jeden gefahrenen Kilometer von und zur Arbeit mit 30 Cent ansetzen.
[10a] Hoffnungen, dass Bürger ihre Krankheitskosten schon ab dem ersten Euro ansetzen können, hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München jetzt eine Absage erteilt.[14]
[10a] Wir reden nur noch über Flüchtlinge, obwohl kaum noch welche kommen. Stattdessen sollte die Politik endlich bei der Armut, der Mietpreisexplosion, der CO2-Reduktion und dem Artensterben ansetzen.
[10a] Bei den Verlusten, die wir machen, müssen wir bei den Kosten ansetzen. Die können wir am einfachsten beeinflussen.
[10a] Digitale Waffen, also Schadsoftware mit Künstlicher Intelligenz, das steht im Augenblick bei den Militärs ganz hoch im Kurs. Die KI hilft dabei, Schwachstellen an einem feindlichen Computersystem zu finden, wo dann die Viren, Trojaner und Würmer ansetzen können.[15]
[11] Das Gericht setzte die Verhandlung für 13:00 Uhr an.
[11] […] der DFB [will] Test-Länderspiele in Zukunft anders ansetzen, damit die deutschen Profi-Fußballvereine […] beispielsweise Pressetermine im Ausland wahrnehmen können.[16]
[11] Weil es auch nach Verlängerung noch 1:1 stand, wurde ein Wiederholungsspiel angesetzt - Elfmeterschießen gab es noch nicht.[17]
[11] Im Semester waren Schwimmkurse angesetzt und mir war klar, wenn ich jetzt hart schwimmen muss, kann ich die Deutschen Meisterschaften knicken.[18]
[12] Die Kosten für öffenliche Projekte (Elbphilharmonie, BER, Stuttgart21, Atommülllagerung) sind regelmäßig viel zu niedrig angesetzt.
[12] Man setzt für eine Atlantiküberquerung mit einem Segelboot ca. 28 Tage an.
[12] „Für eine Fahrt mit dem Auto von München nach Hamburg kannst du 7 Stunden ansetzen.
[12] Erste Schätzungen ergaben, dass der Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) für die Reform mindestens sechs Milliarden Euro mehr ausgeben muss als ursprünglich geplant. Das geht aus verschiedenen Berechnungen hervor, die die Zahl der ALG-II-Empfänger um zirka 400.000 Person höher ansetzen als ursprünglich veranschlagt wurde.[19]
[13] Sein Haar setzt hoch in der Stirn an.
[13] „Die Ursache [für die schmerzhafte Entzündung] liegt in einer Überlastung der Muskelsehnen am Ellenbogengelenkt, das heißt beim Tennisarm sind die Muskelsehnen getroffen, die die Hand strecken und den Daumen nach hinten ziehen, und beim Golferarm sind die Muskelgruppen betroffen, die am Ellenbogen ansetzen und die Hand im Kleinfingerbereich beugen.“[20]

Redewendungen:

[1] die Daumenschrauben ansetzen — jemanden zwingen. etwas zu tun, Druck ausüben
[1] die Axt an den Baum ansetzen — etwas grundlegend ändern
[1] den Hebel ansetzen / den Hebel an der richtigen Stelle ansetzen — eine Sache gekonnt angehen
[1] den Rotstift ansetzenAusgaben streichen, sparen, das Budget verringern
[6] Moos ansetzenalt werden
[6] Patina ansetzenalt werden
[6] Rost ansetzenalt werden
[6] Staub ansetzenalt werden
[8] Kummerspeck ansetzen — durch Niedergeschlagenheit / Depression zuviel essen und dick werden
[10] zum Höhenflug ansetzenübermäßiges Selbstbewusstsein entwickeln, überschwänglich / euphorisch werden, unrealistische Pläne haben

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: das Blasinstrument ansetzen, einen Bohrer (an der Wand) ansetzen, einen Blutegel ansetzen, die Feder ansetzen, die Flöte ansetzen, den Geigenbogen ansetzen, das Glas (an den Mund) ansetzen, die Klarinette ansetzen, eine Leiter (an eine Wand) ansetzen, ein Messer (an eine Kehle, den Hals) ansetzen, den Pinsel ansetzen, das Skalpell ansetzen, den Stift ansetzen, die Säge ansetzen, die Trompete ansetzen, den Wagenheber ansetzen
[2] mit Substantiv: Essen ansetzen, Kartoffeln ansetzen, Reis ansetzen
[3] mit Substantiv: einen Agenten ansetzen, Arbeitskräfte (an der richtigen Stelle) ansetzen, einen Killer (auf jemanden) ansetzen, die Polizei (an einen Fall, zu Ermittlungen) ansetzen, einen Privatdetektiv (auf jemanden) ansetzen, Spürhunde (auf eine Spur) ansetzen
[3a] mit Substantiv (Sport): jemanden auf den besten Spieler ansetzen, jemanden auf den Torjäger ansetzen
[4] mit Substantiv: eine Bordüre ansetzen, Knöpfe (an einen Rock) ansetzen, einen Kragen ansetzen, (eine Muffe, eine Verlängerung) am Rohr ansetzen, etwas (beispielsweise einen Streifen) an einen Saum ansetzen, einen Ärmel ansetzen
[5] mit Substantiv: eine Bowle ansetzen, Gips ansetzen, eine Nährlösung ansetzen
[6] mit Substantiv: (auf Kupfer, an einem Kupferrohr, auf einem Kupferdach) Grünspan ansetzen (Lautsprecherbild Audio (Info)), (an Heizstäben / Leitungen) Kalk ansetzen
[7] mit Substantiv: (ein Tier, Schwein) setzt Fleisch an, (ein Baum, eine Pflanze) setzt Früchte / Knospen / Triebe an, (Brot, ein Nahrungsmittel, Obst) setzt Schimmel an (Lautsprecherbild Audio (Info))
[8] mit Substantiv: Fett ansetzen, Speck ansetzen
[9] mit Substantiv: Milch / Reis setzt am Boden an
[10] mit Substantiv: zum Angriff ansetzen, zu einer Antwort ansetzen, zur Aufholjagd ansetzen, zum Endspurt ansetzen, zu einer Frage ansetzen, zur Landung ansetzen, zum Schlag (gegen jemanden) ansetzen, zum Sprung ansetzen, zum Spurt ansetzen, zum Sturm (auf eine Stadt, eine Festung) ansetzen, ein Training (für den Nachmittag) ansetzen, eine Vorstellung (für die Weihnachtszeit) ansetzen, zum Überholen ansetzen
[10a] mit Substantiv: etwas als Grundlage ansetzen, etwas als Kriterium ansetzen, etwas als Maßstab ansetzen
[11] mit Substantiv: eine Anhörung ansetzen, ein Meeting ansetzen (Lautsprecherbild Audio (Info)), eine Pressekonferenz ansetzen (Lautsprecherbild Audio (Info)), eine Probe (eines Theaterstücks, einer Musikaufführung) ansetzen, Schach: eine Partie ansetzen, ein Referendum ansetzen, Sport: ein Spiel ansetzen, einen Termin ansetzen, eine Versammlung ansetzen
[12] in Kombination: eine Steuer hoch ansetzen, Ware zu einem niedrigen Preis ansetzen, zwei/drei/fünfzig/… Verhandlungstage ansetzen

Wortbildungen:

Ansatz, Ansetzung
angesetzt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 4, 7, 9, 11, 12] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „ansetzen
[1-13] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ansetzen
[1, 3–7, 11, 12] canoonet „ansetzen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalansetzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ansetzen
[1, 4, 6–12] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ansetzen
[1, 3-12] The Free Dictionary „ansetzen
[1–13] Duden online „ansetzen
[1–7, 10–13] wissen.de „ansetzen

Quellen:

  1. Deutsches Wikibooks-Buch „Kochbuch/ Messer“ (Stabilversion)
  2. Claudia Moser, Karla Moser: So hilft Ihnen die Blutegel-Therapie. die bewährte Heilmethode neu entdeckt ; bei welchen Krankheiten sie hilft ; so finden Sie den richtigen Therapeuten. Georg Thieme Verlag, 2002, ISBN 9783830420729, Seite 48 (Zitiert nach Google Books).
  3. Thomas Reich: Wundgeil. BookRix, 2018, ISBN 9783743857803 (Zitiert nach Google Books).
  4. Olaf Przybilla: Peggy und NSU - Folgenschwere Irrtümer eines Ermittlers. In: sueddeutsche.de. 15. Oktober 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 16. August 2018).
  5. Shannon McKenna: McCloud Brothers. Bastei Lübbe, 2017, ISBN 9783736305755, Seite 292 (Zitiert nach Google Books).
  6. Jerry Cotton Sonder-Edition - Folge 53: Blutiges Pflaster. Bastei Lübbe, 2017, ISBN 9783732547166, Seite 160 (Zitiert nach Google Books).
  7. Zwölf Tore in 16 Partien - FC Bayern und Real: Kampf um dieses Juwel?. tz.de, Zeitungsverlag tz München GmbH & Co. KG, München, Deutschland, 30. September 2016, abgerufen am 14. August 2018 (Deutsch).
  8. Manndeckung im Fußballspiel - Einen gefährlichen Spieler blockieren. www.sportlexikon.com, Inhaber: Wolfgang Winkelbauer, Wien, Österreich, abgerufen am 14. August 2018 (Deutsch).
  9. Sarah Fechler: Life Hack zum Verlängern gekaufter Kleidung - DIY-Anleitung. burdastyle.de, Verlag Aenne Burda GmbH & Co. KG, Offenburg, Deutschland, abgerufen am 16. August 2018 (Deutsch).
  10. Schnaps oder Likör ansetzen. Gute Küche Medien GmbH, Stinatz, Österreich, abgerufen am 14. August 2018 (Englisch).
  11. Christoph Hasselbach: Europa - Donezk: Der vergessene Krieg. In: Deutsche Welle. 22. Dezember 2017 (Bildunterschrift, URL, abgerufen am 16. August 2018).
  12. Sven Kästner: Das Schicksal der Eintagsküken. Sogenannte Zweinutzungshühner könnten Massentötungen junger Tiere verringern. In: Deutschlandradio. 30. September 2013 (Deutschlandfunk ( Köln, Sendereihe: Umwelt und Verbraucher, URL, abgerufen am 16. August 2018).
  13. Deutscher Wikinews-Artikel „Hamburg, Deutschland, 04.03.2008: Orkanböe drängte Lufthansa-Airbus von der Landebahn ab
  14. Berrit Gräber: Steuererklärung - Steuern sparen mit Gesundheitskosten. In: sueddeutsche.de. 25. Oktober 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 16. August 2018).
  15. Arndt Reuning: Künstliche Intelligenz - Die neue Angriffswaffe der Bundeswehr?. In: Deutschlandradio. 30. Juli 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Forschung aktuell, Interview mit dem Journalisten Peter Welchering, Text und Audio, Dauer 05:39 mm:ss, URL, abgerufen am 16. August 2018).
  16. Deutscher Wikinews-Artikel „Berlin, Deutschland, 17.01.2007: DFB will stärker mit der Bundesliga zusammenarbeiten
  17. Jörg Schallenberg: Deutschland-Österreich - Nazis in der Abseitsfalle. Es war die größte deutsche Fußballblamage aller Zeiten: Um die WM 1938 aufzurollen, fusionierten die Nazis nach dem Anschluss Österreichs die beiden Nationalteams. Doch das Möchtegern-Dreamteam von Reichstrainer Sepp Herberger erlebte ein Desaster. In: Spiegel Online. 14. Juni 2008, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. August 2018).
  18. Jan Scheper: Trainerin Schäfer über Olympia - „Es wird zu viel Krafttraining angesetzt“. In: taz.de. 10. August 2012, ISSN 1434-2006 (Interview mit der Trainerin Gertrud Schäfer, URL, abgerufen am 16. August 2018).
  19. Deutscher Wikinews-Artikel „Berlin, Deutschland, 12.02.2005: Lage des Arbeitsmarktes nach Einführung von Hartz IV
  20. Mirko Smiljanic: Radiolexikon Gesundheit: Tennisarm. In: Deutschlandradio. 19. Juni 2007 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Sprechstunde, URL, abgerufen am 16. August 2018).
  21. Merriam-Webster Learner's Dictionary „sew“
  22. Collins Wörterbuch „put on weight
  23. Collins Wörterbuch „call
  24. Merriam-Webster Learner's Dictionary „set“
  25. Merriam-Webster Learner's Dictionary „calculate“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ansätzen