Bericht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bericht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bericht

die Berichte

Genitiv des Berichtes
des Berichts

der Berichte

Dativ dem Bericht
dem Berichte

den Berichten

Akkusativ den Bericht

die Berichte

Worttrennung:
Be·richt, Plural: Be·rich·te

Aussprache:
IPA: [bəˈʁɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bericht (Info) Lautsprecherbild Bericht (Österreich) (Info)
Reime: -ɪçt

Bedeutungen:
[1] Text, der einen Sachverhalt oder eine Handlung objektiv schildert
[2] Journalismus: journalistische Textsorte, die möglichst objektiv informiert

Herkunft:
Konversion des Verbstamms von berichten zum Substantiv

Sinnverwandte Wörter:
[1] Referat, Report

Gegenwörter:
[2] Meldung, Nachricht, Reportage

Oberbegriffe:
[2] Textsorte

Unterbegriffe:
Manche der unter [1] genannten Untergruppen können auch unter [2] aufgeführt werden, so wie etwa „Börsenbericht“ oder „Reisebericht“.
[1] allg.: Detailbericht, Endbericht, Geheimbericht, Hauptbericht, Nachbericht, Nebenbericht, Schlussbericht, Vorbericht, Zwischenbericht
[1] nach Art: Abschlussbericht (→ Testabschlussbericht), Abweichungsbericht, Aktivitätenbericht, Analysebericht (→ Risikoanalysebericht), Antisemitismus-Bericht, Audit-Bericht, Ergebnisbericht (→ Testergebnisbericht), Fehlerbericht, Fortschrittsbericht (→ Testfortschrittsbericht), Geschäftsbericht, Heeresbericht, Inspektionsbericht, Klimabericht (→ Weltklimabericht), Lagebericht, Medienbericht, Operationsbericht, Polizeibericht, Reviewbericht, Tatenbericht, Tätigkeitsbericht, Tatsachenbericht, Testbericht (→ Testabschlussbericht, Testergebnisbericht, Testfortschrittsbericht, Testvorfallbericht), Untersuchungsbericht, Verfassungsschutzbericht, Vorfallsbericht, Vorstandsbericht, Zustandsbericht (→ KFZ-Zustandsbericht, Straßenzustandsbericht)
[1] nach Einrichtung/Organisation: EU-Beschäftigungsbericht, CIA-Folterbericht, Estrela-Bericht, OPEC-Bericht, Stasi-Bericht, Tarabella-Bericht
[1] nach Person: Augenzeugenbericht, Krankenbericht, Spusibericht, Zeugenbericht
[1] nach Sachgebiet: Arbeitsbericht, Befundbericht, Beschäftigungsbericht, Börsenbericht, Dokumentarbericht, Einsatzbericht, Erfahrungsbericht, Fachbericht, Folterbericht, Forschungsbericht, Lagebericht, Lehrbericht, Mars-Bericht, Nachhaltigkeitsbericht, Obduktionsbericht, Praktikumsbericht, Projektbericht, Prüfungsbericht, Reisebericht, Sachstandsbericht, Schulbericht, Sitzungsbericht, Schlepperbericht, Spielbericht, Stimmungsbericht, Straßenzustandsbericht, UFO-Bericht, Urlaubsbericht, Verkehrsbericht, Wetterbericht
[1] nach Zeit: Jahresbericht, Monatsbericht, Quartalsbericht, Tagesbericht, Wochenbericht
[1, 2] Hintergrundbericht
[2] Fernsehbericht, Live-Bericht, Pressebericht, Zeitungsbericht

Beispiele:
[1] Er sollte uns über den Verlauf der Veranstaltung endlich mal Bericht erstatten.
[1] „Die Beisitzer sitzen bei, der eine schreibt an einem Bericht in einer anderen Sache, der zweite beobachtet das Treiben einer Fliege auf dem Tintenfaß.“[1]
[1] „Der Bericht führt nach Osten, ins Gebiet jenseits der Oder, in das hintere Pommern.“[2]
[2] „Eine solche Bestimmung des Berichts als textreiche Nachricht stimmt jedoch mit der konkreten Realisierung in Zeitungen längst nicht immer überein.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] einen Bericht anfordern, Bericht erstatten, einen Bericht schreiben, einen Bericht verfassen, einen Bericht zusammenstellen
[1] ein ausführlicher Bericht, ein beunruhigender Bericht, ein detaillierter Bericht, ein eingehender Bericht, ein falscher Bericht, ein fesselnder Bericht (Lautsprecherbild Audio (Info)), ein monatlicher Bericht, ein täglicher Bericht, ein schockierender Bericht, ein unvollständiger Bericht, ein unzutreffenderer Bericht (Lautsprecherbild Audio (Info)), ein vollständiger Bericht, ein vorläufiger Bericht, ein wortgetreuer Bericht, ein zusammenfassender Bericht

Wortbildungen:
Berichterstattung, Berichtsjahr, Berichtsmonat, Berichtsperiode, Berichtszeitraum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bericht
[2] Wikipedia-Artikel „Bericht (Journalismus)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bericht
[*] canoonet „Bericht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBericht
[1] The Free Dictionary „Bericht
[1] Duden online „Bericht

Quellen:

  1. Heinrich Spoerl: Die Hochzeitsreise. Neuausgabe, 13. Auflage. Piper, München/Zürich 1988, ISBN 3-492-10929-2, Seite 134. Erste Ausgabe 1946.
  2. Christian Graf von Krockow: Die Stunde der Frauen. Bericht aus Pommern 1944 bis 1947. Nach einer Erzählung von Libussa Fritz-Krockow. 11. Auflage. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart/München 2000, ISBN 3-421-06396-6, Seite 7. Erstauflage 1988.
  3. Heinz-Helmut Lüger: Pressesprache. 2., neu bearbeitete Auflage. Niemeyer, Tübingen 1995, Seite 109. ISBN 3-484-25128-X.