nota

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nota (Italienisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungsangaben präzisieren; Beispiele

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la nota le note

Worttrennung:

no·ta , Plural: no·te

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Notiz
[2] die Anmerkung
[3] die Bemerkung
[4] der Eintrag
[5] die Abrechnung
[6] das Merkmal
[7] das Kennzeichen
[8] die Liste
[9] die Beurteilung
[10] Musik: die Note
[11] Musik: der Ton

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „nota
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „nota
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „nota
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

nōta (Latein)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

nota ist eine flektierte Form von notus.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag notus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

nota (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ nota notae
Genitiv notae notārum
Dativ notae notīs
Akkusativ notam notās
Vokativ nota notae
Ablativ notā notīs

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] Kennzeichen, Zeichen, Merkmal, Mal

Herkunft:

noto → la [1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „nota“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 1191–1192
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „nota
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „nota
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „nota

Quellen:

  1. Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „nota“ (Zeno.org)

nota (Niederländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ de nota de no·ta's

Worttrennung:

no·ta, Plural: no·ta's

Aussprache:

IPA: [ˈnoːtɑ], Plural: [ˈnoːtɑs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kleine Rechnung
[2] Vermerk auf einem Schriftstück
[3] amtliches Dokument über ein bestimmtes Problem

Verkleinerungsformen:

[1] notaatje

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Van Dale Onlinewoordenboek: „nota
[1, 2] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „nota
[3] etymologiebank.nl (Datenbank niederländischer und afrikaanser etymologischer Wörterbücher): „nota

nota (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (en) nota notan notor notorna
Genitiv notas notans notors notornas

Worttrennung:

no·ta, Plural: no·tor

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nota (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Kostenforderung für die Bewirtung in einem Restaurant oder einem Hotel; Rechnung

Sinnverwandte Wörter:

[1] räkning

Beispiele:

[1] Kan jag få notan?
Kann ich die Rechnung bekommen?

Redewendungen:

salta notan

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] betala notan

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 620
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „nota
[1] Lexin „nota
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „nota