Schmuck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmuck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenzen für Bedeutung [2] und [3], Quellen für die Herkünfte, Beispiel für Bedeutung [3]

Singular Plural
Nominativ der Schmuck die Schmucke
Genitiv des Schmucks
des Schmuckes
der Schmucke
Dativ dem Schmuck den Schmucken
Akkusativ den Schmuck die Schmucke
[2] Schmuck

Anmerkung:

Der Plural Schmucke wird nur selten verwendet.

Worttrennung:

Schmuck, Plural: Schmu·cke

Aussprache:

IPA: [ʃmʊk], Plural: [ˈʃmʊkə]
Hörbeispiele: —
Reime: -ʊk

Bedeutungen:

[1] Objekte oder Elemente, die der Verschönerung oder Verzierung eines Gegenstandes oder eines Lebewesens dienen
[2] Objekte, die zur Zierde von Personen oder deren Kleidung dienen, darunter fallen auch Tattoos
[3] abwertend nutzlose Gegenstände, selten auch Vorgänge

Herkunft:

[1, 2] Vom Verb schmücken, aus mhd.: smücken (bzw. smucken), Intensivum von schmiegen, was das enge Anliegen des Schmuckes bezeichnen sollte. [Quellen fehlen]
[3] Abgeleitet von [1, 2] Aufgrund der Tatsache, dass die Gegenstände zumeist keinen Zweck erfüllen außer der optischen Verschönerung [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1, 2] Dekoration, Zierde, Verschönerung, Beiwerk

Gegenwörter:

[3] Tand, Nutzlosigkeit

Oberbegriffe:

[2] Ziergegenstand, Wertgegenstand, Gegenstand

Unterbegriffe:

[1] Ornament
[2] Modeschmuck
[2] Armband, Armreif, Goldschmuck, Halsband, Halskette, Kopfschmuck, Ohrring, Platinschmuck, Ring, Silberschmuck

Beispiele:

[1] Man sollte bei Bildern nicht den Rahmen beachten, der ist meist nur Schmuck.
[2] Manche Personen zeigen gerne ihren Schmuck.
[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Schmuck tragen

Wortbildungen:

[1, 2] schmuck, Schmuckgegenstand, Schmuckkästchen, Schmucknadel, Schmuckschatulle, Schmuckstück

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schmuck
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schmuck
[1] canoo.net „Schmuck
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchmuck

Ähnliche Wörter:

Schmock, schmück