Pflege

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pflege (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Pflege
Genitiv der Pflege
Dativ der Pflege
Akkusativ die Pflege

Worttrennung:

Pfle·ge, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpfleːɡə]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːɡə

Bedeutungen:

[1] Fürsorge und Versorgung von Menschen oder Tiere, die Hilfe benötigen
[2] Maßnahmen, die dazu dienen die Benutzbarkeit von Dingen zu erhalten

Sinnverwandte Wörter:

[2] Instandhaltung

Unterbegriffe:

[1] Krankenpflege, Altenpflege, Wochenpflege, Kurzzeitpflege
[2] Fußpflege, Handpflege, Körperpflege, Möbelpflege
Brauchtumspflege

Beispiele:

[1] Die Pflege eines behinderten Kindes kann nicht jede Familie zu Hause leisten.
[2] Die Pflege des Datenbestandes ist ebenso wichtig wie die Erfassung.

Wortbildungen:

Pflegebedürftiger, Pflegedienst, Pflegeeltern, Pflegefall, Pflegeheim, Pflegekind, Pflegekraft, Pflegemutter, Pflegesohn, Pflegetochter, Pflegevater, Pflegeversicherung, Pflegewissenschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pflege
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pflege
[1] canoo.net „Pflege
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPflege