Maßnahme

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maßnahme (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Maßnahme die Maßnahmen
Genitiv der Maßnahme der Maßnahmen
Dativ der Maßnahme den Maßnahmen
Akkusativ die Maßnahme die Maßnahmen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Massnahme

Worttrennung:

Maß·nah·me, Plural: Maß·nah·men

Aussprache:

IPA: [ˈmaːsnaːmə], Plural: [ˈmaːsnaːmən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] zweckbestimmte Handlung

Unterbegriffe:

[1] Abhörmaßnahme, Einzelmaßnahme, Gegenmaßnahme, Instandhaltungsmaßnahme, Korrekturmaßnahme, Lüftungsmaßnahme, Notfallmaßnahme, Qualitätssicherungsmaßnahme, Schutzmaßnahme, Sperrmaßnahme, Vorsichtsmaßnahme, Zwangsmaßnahme

Beispiele:

[1] Alle getroffenen Maßnahmen haben nicht ausgereicht, um das Unglück zu verhindern.
[1] Welche Maßnahmen wollen Sie ergreifen, wenn es weiter schneit?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Maßnahmen treffen / ergreifen/ setzen; harte/ vorbeugende / vertrauensbildende Maßnahmen; Maßnahmen für / gegen etwas treffen

Wortbildungen:

Maßnahmenergreifung, Maßnahmenkatalog, Maßnahmenvollzug

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Maßnahme
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „Maßnahme
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Maßnahme
[1] Duden online „Maßnahme
[1] canoo.net „Maßnahme
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMaßnahme
[1] The Free Dictionary „Maßnahme
[1] wissen.de – Wörterbuch „Maßnahme