Abtreibung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abtreibung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abtreibung die Abtreibungen
Genitiv der Abtreibung der Abtreibungen
Dativ der Abtreibung den Abtreibungen
Akkusativ die Abtreibung die Abtreibungen

Worttrennung:

Ab·trei·bung, Plural: Ab·trei·bun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌtʀaɪ̯bʊŋ], Plural: [ˈapˌtʀaɪ̯bʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Eingriff zur gezielten Abtötung und Entfernung eines Embryos beziehungsweise Fötus aus der Gebärmutter

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs abtreiben mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Abtreiben, Schwangerschaftsabbruch, Schwangerschaftsunterbrechung (veraltet)

Beispiele:

[1] Die Abtreibung verlief ohne Komplikationen für die junge Frau.
[1] „Sie erstellte Horoskope, las die Karten und nahm ab und zu illegale Abtreibungen vor.“[1]

Wortbildungen:

Abtreibungsbefürworter, Abtreibungsdiskussion, Abtreibungsfrage, Abtreibungsgegner, Abtreibungsgegnerin, Abtreibungsklinik, Abtreibungsparagraf, Abtreibungspille, Abtreibungsquote, Abtreibungsrecht, Abtreibungsrisiko, Abtreibungsverbot, Abtreibungsverfahren, Abtreibungsversuch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abtreibung
[?] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Abtreibung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abtreibung
[1] canoo.net „Abtreibung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbtreibung

Quellen:

  1. Harry M. Deutsch: Das Lied der Loreley. Roman über ein 1500jähriges Mysterium bis in die Gegenwart. Eisbär-Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-930057-47-6, Seite 80.

Ähnliche Wörter:

Abteilung