auseinandergehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auseinandergehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gehe auseinander
du gehst auseinander
er, sie, es geht auseinander
Präteritum ich ging auseinander
Konjunktiv II ich ginge auseinander
Imperativ Singular geh auseinander!
gehe auseinander!
Plural geht auseinander!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
auseinandergegangen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:auseinandergehen

Worttrennung:

aus·ei·n·an·der·ge·hen, Präteritum: ging aus·ei·n·an·der, Partizip II: aus·ei·n·an·der·ge·gan·gen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯sʔaɪ̯ˈnandɐˌɡeːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auseinandergehen (Info)

Bedeutungen:

[1] in zwei oder mehrere Teile zerfallen, sich voneinander und sich in verschiedene Richtungen entfernen
[2] unterschiedlicher Auffassung, Meinung, Wahrnehmung sein, divergieren
[3] sich voneinander trennen
[4] sich gabeln, sich verzweigen
[5] sich im Volumen, im Umfang, in der Masse vergrößern, zunehmen

Sinnverwandte Wörter:

[1] (sich) in seine Einzelteile auflösen/auseinanderfallen, in den Eimer gehen, lose werden
[1, 3] auseinanderbrechen, auseinanderfallen, durchbrechen, entzweibrechen, entzweigehen, in Stücke/Teile brechen/zerbrechen, in alle Einzelteile auseinanderfallen, in die Brüche gehen; zu Bruch gehen, kaputtgehen, mitten durchbrechen, zerbröckeln, zerfetzt/zerstört werden, (sich) in Wohlgefallen auflösen, über den Jordan gehen/über die Wupper gehen; umgangssprachlich: in Stücke gehen, in die Binsen gehen
[2] divergieren, kontrastieren; (sich) zerlegen
[3] gehen, (sich) scheiden lassen; getrennte Wege gehen; nicht mehr zusammen sein; Schluss machen
[3, 4] abrücken, (sich) trennen; entfernen
[5] aufgehen wie ein Hefekloß/Hefekuchen, dick werden, in die Breite gehen, kräftig zulegen, zunehmen; ironisch: aus dem Leim gehen, aus der Form geraten

Beispiele:

[1] Der Wecker gab seinen Geist endgültig auf und ging auseinander.
[2] Was die Stimmabgabe bei Wahlen betrifft, so gehen die Meinungen deutlich auseinander.
[3, 4] Die Partnerschaft ging nun endgültig auseinander.
[3, 4] Gabi und Klaus gingen 1980 das erste Mal und 1990 das zweite Mal auseinander.
[3, 4] Die Harzer Gartenpartei ging in die beiden Abspaltungen Nordhäuser Doktor-Schreber-Partei und die Halberstädter Kleingartendauerwohnpartei auseinander.
[4] Hinter dem Bahnhof gehen die Gleise wieder auseinander.
[4] Bei diesem Lärm mitten in der Nacht auf der Straße, gingen fast überall die Gardinen auseinander.
[5] Dieser Hefeteig geht aber auseinander!
[5] „Wenn der Arzt deinen Body-Mass-Index ermittelt, so wird er sagen, ‚Sie sind aber auseinandergegangen‘ “, sagte Ortrud süffisant.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auseinandergehen
[1] canoonet „auseinandergehen
[1–5] The Free Dictionary „auseinandergehen
[1–5] Duden online „auseinandergehen