entzweigehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

entzweigehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich
du
es geht entzwei
Präteritum es ging entzwei
Konjunktiv II es ginge entzwei
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entzweigegangen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:entzweigehen

Worttrennung:
ent·zwei·ge·hen, Präteritum: ging ent·zwei, Partizip II: ent·zwei·ge·gan·gen

Aussprache:
IPA: [ɛntˈt͡svaɪ̯ˌɡeːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild entzweigehen (Info)

Bedeutungen:
[1] intransitiv: in einzelne Teile/Stücke zerfallen (und so zerstört werden)

Herkunft:
Ableitung von gehen mit Präfix entzwei-

Synonyme:
[1] auseinanderbrechen, auseinanderfallen, auseinandergehen, entzweibrechen, kaputtgehen

Beispiele:
[1] „Wenn die Moral entzweigeht, ist die Revolution am Ende.“[1]
[1] „[…] An jenem Abend hatten sie geahnt, dass alles, was entzweigehen konnte, entzweigehen würde.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entzweigehen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „entzweigehen
[1] Duden online „entzweigehen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonentzweigehen
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „entzweigehen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Bedeutungswörterbuch. Wortschatz und Wortbildung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 10, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04104-6, S. 335, Stichwort „entzweigehen“

Quellen:

  1. Sibylle Cramer: Ich bin da. In: Zeit Online. Nummer 19/1993, 7. Mai 1993, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Oktober 2017).
  2. Dror Mishani → WP: Die Möglichkeit eines Verbrechens. Avi Avraham ermittelt. Paul Zsolnay Verlag, Wien 2015 (Originaltitel: Efsharut shel alimut, übersetzt von Markus Lemke), ISBN 978-3-552-05753-1, DNB 1076711987 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 3. Oktober 2017).