Zum Inhalt springen

auseinanderbrechen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

auseinanderbrechen (Deutsch)

[Bearbeiten]
Person Wortform
Präsens ich breche auseinander
du brichst auseinander
er, sie, es bricht auseinander
Präteritum ich brach auseinander
Konjunktiv II ich bräche auseinander
Imperativ Singular brich auseinander!
Plural brecht auseinander!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
auseinandergebrochen haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:auseinanderbrechen

Worttrennung:

aus·ei·n·an·der·bre·chen, Präteritum: brach aus·ei·n·an·der, Partizip II: aus·ei·n·an·der·ge·bro·chen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯sʔaɪ̯ˈnandɐˌbʁɛçn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auseinanderbrechen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv, Hilfsverb haben: etwas in Stücke brechen
[2] intransitiv, Hilfsverb sein: in Stücke zerfallen

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb auseinander und dem Verb brechen

Synonyme:

[1] aufbrechen, aufreißen, zerbrechen
[2] aufplatzen, auseinanderfallen, auseinandergehen, zerbröckeln; sich auflösen

Gegenwörter:

[1] sintern, zusammenbacken, zusammenkleben

Oberbegriffe:

[1] brechen, zerkleinern
[2] zerfallen

Beispiele:

[1] In der Mitte der schmalen Straße ... stand einer auf den ausgetretenen Treppenstufen – eine Enaksgestalt, ein Mann mit einem brandfuchsroten Bärtchen unter der Nase und mit Fäusten, denen man zumuten konnte, ein hartes Talerstück auseinanderzubrechen.[1]
[1] Den Spielern war das aber zu kindisch. Deshalb schlich sich eines Nachts Patzke in den Geräteschuppen, in dem das lästige „Indianer-Spielzeug“ aufbewahrt wurde und brach sämtliche Pfeile und Bogen auseinander.[2]
[2] Der Space-Shuttle war am 1. Februar bei der Rückkehr von einer 16-tägigen Weltraum-Mission in rund 63 Kilometern Höhe auseinandergebrochen. Alle sieben Astronauten starben.[3]
[2] Der vor Mauritius havarierte Frachter Wakashio ist auseinandergebrochen.[4]
[2] Und auf einmal ging es wie ein Riß durch ihr Inneres, ihre Gedanken zerklafften, ihre Gefühle brachen auseinander.[5]
[2] Der neue Superkontinent würde wieder auseinanderbrechen, um den neuen Superozean, der sich aus Atlantik, Indischem und Arktischem Ozean gebildet hätte, ein weiteres Mal zu schließen.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Äste auseinanderbrechen
[2] das Parteienbündnis, Regierungsbündnis ist auseinandergebrochen; die Koalitionsregierung, Raumfähre, Regierungskoalition ist auseinandergebrochen

Wortbildungen:

Konversionen: Auseinanderbrechen, auseinanderbrechend, auseinandergebrochen

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auseinanderbrechen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „auseinanderbrechen
[*] The Free Dictionary „auseinanderbrechen
[1, 2] Duden online „auseinanderbrechen

Quellen:

  1. Joseph von Lauff: Joseph von Lauff. In: Projekt Gutenberg-DE. G. Grotesche Verlagsbuchhandlung, Berlin 1916, Kapitel 23 (URL, abgerufen am 7. Mai 2021).
  2. Blick zurück: Saison 1968/1969. www.tsv1860.de, abgerufen am 7. Mai 2021.
  3. Rainer W. During: Ingenieur warnte Nasa zwei Tage vor der Columbia-Katastrophe. In: Der Tagesspiegel Online. 14. Februar 2003 (URL, abgerufen am 7. Mai 2021).
  4. Havarierter Frachter auseinandergebrochen. In: sueddeutsche.de. 15. August 2020, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 7. Mai 2021).
  5. Hermann Stegemann: Der gefesselte Strom. In: Projekt Gutenberg-DE. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart/Berlin 1914, Kapitel 1: Hermann Stegemann (alte Schreibweise im Zitat: ‚Riß‘, URL, abgerufen am 7. Mai 2021).
  6. Wikipedia-Artikel „Plattentektonik“ (Stabilversion).