area

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

area (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the area

the areas

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild area (Info) Lautsprecherbild area (US-amerikanisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild areas (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] bestimmtes geographisches Gebiet
[2] Geometrie: Ausmaß eines umgrenzten Bereichs

Herkunft:

[1] lateinisch area → la. Bedeutung einer offenen Fläche, Dreschplatz, vielleicht verwandt mit dem Lateinischen arēre (trocknen). [1]

Beispiele:

[1] In this area nature and civilization maintain a perfect balance.
In diesem Gebiet befindet sich die Natur und die Zivilisation in einem perfekten Gleichgewicht.

Wortbildungen:

[1] exclusion area (Sperrbereich), no-go area (Sperrgebiet, Tabu-Zone), prohibited area (Sperrgebiet), restricted area (Sperrgebiet), surface area

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „area
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „area
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „area
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „area
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „area
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

area (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’area

le aree

Worttrennung:

a·re·a, Plural: a·re·e

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Gebiet, die Zone
[2] übertragen die Zone
[3] die Fläche
[4] Geometrie: die Fläche
[5] das Land, das Gelände

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „area
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „area
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „area
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

area (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ area areae
Genitiv areae areārum
Dativ areae areīs
Akkusativ aream areās
Vokativ area areae
Ablativ areā areīs

Worttrennung:

area, Plural: are·ae

Bedeutungen:

[1] unbebauter, freier Platz
[2] Urbanistik: Platz, Stadtplatz
[3] Bauwesen: Bauplatz
[4] Übungsplatz, Spielplatz, Tummelplatz
[5] Architektur: Hofraum, Hof
[6] Jagdwesen: Fangplatz für Vögel; Vogelherd
[7] Landwirtschaft: Tenne, Dreschtenne
[8] Astronomie: Hof, Halo
[9] Landwirtschaft: Beet, Saatbeet, Gartenbeet
[10] Stelle am Kopf ohne Haar; Glatze
[11] Geometrie: Fläche
[12] Rennbahn, Laufbahn im Zirkus
[13] übertragen: Laufbahn, Gebiet
[14] kirchenlateinisch: Grab

Herkunft:

[8] Lehnbedeutung aus dem altgriechischen ἅλως (halōs) → grc[1]

Verkleinerungsformen:

[1] areola

Beispiele:

[1]
[7] „Aream, ubi frumentum teratur, sie facito: confodiatur minute terra, amurca bene conspargatur et combibat quam plurimum.“ (Cato agr. 129)[2]
[9] „areas facito pedes latas quaternos: subcauas facito, uti aquam continere possint: inter eas sulcos facito, qua herbas de areis purgare possis; ubi areae factae erunt, semen serito crebrum, ita uti linum seri solet.“ (Cato agr. 151,3)[3]

Wortbildungen:

arealis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „area
[1-14] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „area“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 554-555.
[1-7] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Der kleine Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. G. Freytag, München 1969, Seite 69, Eintrag „area“
[1–4, 6–11, 13] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „area“ Seite 182.
[5] Hans Meier: Medizinisches Wörterbuch Deutsch–Latein. 1. Auflage. Roderer Verlag, Regensburg 2004, ISBN 3-89783-435-9, Seite 12, Eintrag „Hof“, lateinisch wiedergegeben mit „area“
[1–3, 5, 14] August Mau: Area 3. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band II,1, Stuttgart 1895, Spalte 618.

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „area“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 554-555.
  2. Marcus Porcius Cato; Antonius Mazzarino (Herausgeber): De agri cultura. Ad fidem Florentini codicis deperditi. 2. Auflage. BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1982 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 86.
  3. Marcus Porcius Cato; Antonius Mazzarino (Herausgeber): De agri cultura. Ad fidem Florentini codicis deperditi. 2. Auflage. BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1982 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 102.

area (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) area arean areor areorna
Genitiv areas areans areors areornas

Worttrennung:

area, Plural: are·or

Aussprache:

IPA: [ˈɑːre̞a], Plural: [ˈɑːre̞ɔr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Flächeninhalt, Fläche

Beispiele:

[1] Stora areor brukar ofta, i medierna, anges i antal fotbollsplaner för att ge allmänheten en uppfattning om storleken.
Große Flächen werden in den Medien oft in Anzahl Fußballfelder angegeben, um der Allgemeinheit eine Vorstellung von der Größe zu vermitteln.
[1] Rita nu en triangel med så liten area som möjligt.
Zeichne jetzt ein Dreieck mit einem so klein wie möglichen Flächeninhalt.

Wortbildungen:

areal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (area), Seite 34
[1] Svenska Akademiens Ordbok „area
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „area
[1] Lexin „area
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „area


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

ara, are, aria