Halo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halo (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ der Halo

die Halos die Halonen die Halogone
Genitiv des Halos

der Halos der Halonen der Halogone
Dativ dem Halo

den Halos den Halonen den Halogonen
Akkusativ den Halo

die Halos die Halonen die Halogone
[2] mehrfacher Halo

Worttrennung:

Ha·lo, Plural 1: Ha·los, Plural 2: Ha·lo·nen, Plural 3: Ha·lo·go·ne

Aussprache:

IPA: [ˈhaːlo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halo (Info)
Reime: -aːlo

Bedeutungen:

[1] allgemein: ein Lichthof, der durch Brechung des Lichts um ein Objekt herum entsteht
[2] Physik, Geophysik, Meteorologie: ein atmosphärischer Lichteffekt, der durch Brechung oder Reflexion an Eiskristallen entsteht
[3] Astronomie: ein Bereich, der eine Galaxie umgibt
[4] digitale Fotografie, digitale Bildbearbeitung: ein ungewollter Effekt in der digitalen Bildbearbeitung

Herkunft:

über das lateinische halos → la vom altgriechischen ἅλως (hálōs) „Lichthof“

Beispiele:

[1] Der Halo kann auch durch Reflexion entstehen.
[2] Diesen Halo kann man am bestem vom Flugzeug aus beobachten.
[3] „Anders als die galaktische Scheibe ist der Halo weitgehend staubfrei und enthält fast ausschließlich Sterne der älteren, metallarmen Population II, deren Orbit sehr stark gegen die galaktische Ebene geneigt ist.“[1]
[4] Der Halo kann entstehen, wenn das Bild zu sehr komprimiert wurde.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2–4] Wikipedia-Artikel „Halo
[1] Duden online „Halo
[2] Wikipedia-Artikel „Halo (Lichteffekt)
[3] Wikipedia-Artikel „Halo (Astronomie)
[4] Wikipedia-Artikel „Halo (Bildbearbeitung)
[*] canoo.net „Halo
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHalo

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Milchstraße