kirchenlateinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kirchenlateinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kirchenlateinisch
Alle weiteren Formen: Flexion:kirchenlateinisch

Worttrennung:

kir·chen·la·tei·nisch, (keine Steigerung)

Aussprache:

IPA: [ˈkɪʁçn̩laˌtaɪ̯nɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kirchenlateinisch (Info)

Bedeutungen:

[1] das Kirchenlatein betreffend, im Kirchenlatein formuliert

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Kirchenlatein mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] In der traditionellen Einteilung werden drei Formen des Gebets unterschieden; gut »kirchenlateinisch« spricht man von Oratio, Meditatio und Contemplatio.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „kirchenlateinisch

Quellen:

  1. nach: Wilhelm Sievers: Und unter der Oberfläche ist Leben …: Glaubensgespräche beim Angeln (Band 64 von Transparent Series), 2001 (Vandenhoeck & Ruprecht), ISBN 3525018304, Seite 51